Selbständig machen als Holz und Bautenschützer/Trockenbauer!

0 Antworten

Welches Holz ist schwarz?

Ich habe schicke Bleistifte gesehen, aus schwarzem Holz. Welches Holz ist schwarz? Sind das Tropenhölzer oder kann man Holz auch einfärben?

...zur Frage

Sind meine Eltern kontrollsüchtig?

Guten Abend erst mal...hoffentlich gibt der ein oder die andere, welche sich das durchliest.

Zu meinen Angaben: 18 J. (in 2 Monaten 19 J.), im Februar 2014 mit der Ausbildung fertig

Zu dem Problem: Es ist so, dass meine Eltern mich von klein auf wie ein rohes Ei behandeln! (verständlich, ich war ja als Kind noch minderjährig ^^) ABER seitdem ich letztes Jahr volljährig wurde, hat sich nichts dran geändert. Im Gegenteil, ich habe das Gefühl, sie wollen mich noch mehr kontrollieren...

Wenn ich abends weggehe, kommt um spätestens 23 Uhr eine SMS, wo ich gerade bin. (Obwohl ich ihnen vorher gesagt habe, wo ich bin und mit wem)

Mein Vater geht grundätzlich erst in's Bett, wenn ich daheim bin. D.h er bleibt wach bis 1 Uhr oder manchmal auch 3 Uhr, je nach dem.

Wenn ich meinen Eltern sage, dass ich joggen gehe, will mein Vater wissen wie lange ich (in Minutenangabe!) wegbin. Aber es ist nun mal immer unterschiedlich. Manchmal habe ich einen guten Tag und renne spontan halt 90 Min. anstatt 30 Min.

Bei meinen schriftlichen Prüfungen in der Berufsschule hat mich meine Mutter 12 x angerufen und mir auf die Mailbox gesprochen, ob sie mich abholen soll und warum ich nicht an's Handy gehe.

3 Tage nach meinem 18. Geburtstag haben mich meine Eltern erstmal zur Bank geschleppt, damit ich Ihnen eine Bankvollmacht über mein Girokonto übertrage. Habe ich leider auch gemacht, bereue es im Nachhinein, weil mein Vater jederzeit Einsicht hat, von welchem Onlineshop ich mir etwas gekauft habe. Finde ich persönlich nervig, denn es geht ja mich allein etwas an was ich mir kaufe und nicht mein Vater.

Außerdem weiß mein Vater immer über meinen aktuellen Kontostand Bescheid. Wenn ich von der Arbeit heimkomme, sitzt mein Vater schon am PC und sagt mir, ob ich im Minus bin oder nicht.

Also ich könnte euch noch viele Beispiele nennen.....

Ich weiß nicht ob ich selbst übertreibe, aber ich find es einfach nur nervig! Ich möchte doch anfangen, die Dinge selbstständig zu regeln und meine eigenen Erfahrungen zu machen. Und keine Eltern nebendran sitzen haben, die mir vorkauen was ihrer Meinung nach gut ist und was nicht.

Ps.: Ich hab sie schon mal drauf angesprochen, aber sie haben's ignoriert.

Lieb Grüße pumpkin9911

...zur Frage

Bedeutet furniertes Holz das gleiche wie beschichtetes Holz?

Bedeutet furniertes Holz das gleiche wie beschichtetes Holz ? Bitte schnell antworten

...zur Frage

Mit was könnte man in Deutschland eine Ladenkette eröffnen also ..........

halt erstmal klein anfangen und dann immer weiter aber mit was ? was würde gut ankommen ?

...zur Frage

Richtig Fragenbogen zur steuerlichen Erfassung ausfüllen (Kleingewerbe §19 Umsatzsteuerbefreit)

Fragenbogen zur steuerlichen Erfassung ausfüllen (Kleingewerbe §19 Umsatzsteuerbefreit)

Ich hab gerade den Fragenbogen vor mir liegen jedoch weiß ich nicht welche Felder ich unbedingt ausfüllen muss.... wenn ich den nach Kleinunternehmer Reglung vorgehe ( Es wird die Kleinunternehmer Regelung $ 19 Abs.1 in Anspruch genommen wird.

Ich benötige Hilfe ....

Wäre wirlich sehr dankbar dafür

Bitte keine dumme Kommentare

...zur Frage

Kann ich Gewerbe nachträglich anmelden/ummelden?

Hallo Community,

vorab zur Info > ich betreibe einen Onlineshop. Bin Ende April umgezogen und habe am 15.04.2015 mein Gewerbe abgemeldet, da mir gesagt wurde ich müsse einfach neu anmelden einen Ummeldeschein gäbe es nicht mehr. Nun folgende Situation: Habe zu diesen Zeitpunkt meine Website vom Netz genommen allerdings kahmen da die Domain am Anfang noch versteckt erreichbar waren noch 3 Bestellungen rein, welche ich ausgeliefert hatte (ca. 2 Wochen nach Abmeldung), mir wurde gesagt zurückwirkende Anmeldung möglich. Bist zum aktuellen Datum habe ich mich noch nicht angemeldet da ich bis jetzt den Shop Stück für Stück optimiert habe (mache das ganze nur nebenberuflich) und die Seite auch für Besucher so eingestellt habe das keine Bestellungen mehr ausgeführt werden können. Leider vergaß ich die 3 Bestellungen und mir fiel das ganze erst nun beim durschauen meiner Buchführung wieder auf.

Möchte mich nun gerne wieder anmelden. Folgende Fragen vorab:

  1. Ist es noch möglich mich rückwirkend zum 15.04.15 wieder anzumelden (Gewerbe lief davor 3 Jahre)?
  2. Habe gehört die meisten machen das ganze kostenlos max. 3 Monate? Welche Geldbuße würde mich schlechtenfalls treffen?
  3. Wie würdet Ihr in meiner Lage am besten vorgehen?

Mir ist durchaus bewusst dass es meine eigene Schuld ist, nur habe ich doch Bedenken eine arg hohe Geldbuße zu bekommen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?