Selbst zusammengestellter PC startet nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist auf jeden Fall richtig eingesteckt.

Evtl das Netzteil-Kabel nicht richtig eigesteckt oder den Power-Button am Netzteil nicht eingeschalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasFuer
10.04.2016, 11:09

Alles auf ON und eingesteckt.

0

Bilder von allen anderen Anschlüssen wären hilfreich. Ist das Netzteil auch eingeschaltet? Eventuell mal die beiden Pins zum Einschalten mit einem Schraubenzieher kurzschließen, um eine defekte Frontblende auszuschließen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasFuer
10.04.2016, 11:02

Danke für deine Hilfe!
Also du meinst die beiden Pins vom Power SW mit einem Schraubenzieher verbinden.
Neue Bilder von den Anschlüssen werden gerade upgeloaded.

0

So, vielen Dank an alle für eure Antworten.
Ich habe jetzt, dass Ganze an einem anderen Platz nochmal zusammengebaut.
Der PC läuft jetzt.
Ich habe zum Schluss versucht Motherboard, Cpu-Kühler, Ram-Riegel und Netzteil manuell außerhalb des Gehäuses zu starten.
Dabei ist mir beim Zusammenbau aufgefallen, dass der CP4-Stecker für das Motherboard viel leichter am Motherboard angesteckt werden konnte.
Womöglich auf die leichtere Zugänglichkeit beim Anstecken zurückzuführen. Obwohl ich sagen muss, dass ich vorher im eingebauten Zustand recht kräftig gedrückt habe damit der Stecker auch wirklich saß.
Ansonsten wäre mir jetzt nichts aufgefallen, dass sich was geändert hätte.

Vielen Dank nochmal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht richtig aus. An den Komponenten liegt es nicht, Wahrscheinlich ist irgendein kabel lose oder nicht drin. Der Pc sollte angehen und die Lüfter auch drehen. Leuchtet denn die Lampe auf dem Mainboard?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasFuer
10.04.2016, 11:08

Leider geht nichts an keine Lämpchen oder anderes:
Netzteil funktioniert habe es mit einem anderer PC getestet.

0

Eigentlich ist alles kompatibel. Schau am besten mal nach im Handbuch von dem Mainboard und nicht über Internet. Normal liegt das ja in der Schachtel bei. Ansonsten schau ob die evt. Den reset und einschalten Knopf vertauscht hast. Muss mehr odet weniger beschriftet sein weil die Anschlüsse vom Gehäuse kommen. Ansonsten Netzteil auch hinten eingeschalten und alle Stecker drin? Kontrollieren ob auch richtig rum. Wenn am Mainboard irgendwo ein 6pin oder 4pin Anschluss für die cpu vorhanden ist muss dieser auch vom Netzteil versorgt werden oder es geht garnichts. Mach mal am besten ein bild vom kompletten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19tmg00
10.04.2016, 10:42

Konnte mir jetzt die Bilder anschauen und sieht eigentlich in Ordnung aus. Der Fehler muss irgendwo anderst sein :/

0
Kommentar von ThomasFuer
10.04.2016, 11:07

Danke für deine Antwort!
Im Handbuch ist die genaue Anschlussreihenfolge nicht abgebildet es steht nur, dass es ein  20-3 Panel ist.
Netzteil natürlich eingeschaltet.
Auch 4 Pin für CPU eingesteckt. (Siehe neue Bilder)

0
Kommentar von 19tmg00
10.04.2016, 12:14

Stell mal sicher das Strom überhaupt an der Steckdose anliegt wo das Netzteil angesteckt ist. Ist auch da alles inordnung und auch von verkabelung etc. Muss irgend n Bauteil defekt sein. Netzteil oder motherboard wahrscheinlich. Hast du eventuell ein zweites Netzteil zur Verfügung oder ein Messgerät? Könnte ja sein das das Netzteil defekt ist.

0

Alle Kabel Anschlüsse nochmal überprüft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasFuer
10.04.2016, 13:39

Ja, sollte alles OK sein.

0

Was möchtest Du wissen?