Selbst Tattoo stechen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weißt du wie gefährlich das ist und was du dir damit antust? Du kannst dir doch nicht mit einer einfachen Spritzennadel (die evtl. schon benutzt wurde) und einfacher Füllertinte ein Tattoo stechen! Sowas macht man seriös und unter hygienischen Umständen mit viel Fachwissen und Pausen zwischendrin.

Geh zum Arzt!

Ich erspar mir solche Kommentare schon weil ich bei sovielen Leuten die das hier schon gemacht habe der Ansicht sind dass sie mit den Folgen dann zu leben haben XD das steht hier gut 10 mal am Tag dass das jemand gemacht hat

2

unwahrscheinlich dass das bleibt. Kann sein dass es etwas länger dauert, bis die oberen Hautschichten sich erneuert haben, mehr isses aber auch nicht. Mit Dingen an die man als Nicht Tättowierer rankommt kann man sich gott sei dank nichts selbst stechen was dauerhaft bleibt

Mit Dingen an die man als Nicht Tättowierer rankommt kann man sich gott sei dank nichts selbst stechen was dauerhaft bleibt

Oh wie kommst du zu dieser Weisheit? Aus eigener Erfahrung mit einem Familienmitglied kann ich dir sagen: es geht ganz "vorzüglich"...

Sieht aber immer bescheiden aus,

1

Was möchtest Du wissen?