selbst programmierte app android

5 Antworten

Da gab es mal ein Programm namens App-Inventor, das wird aber glaube ich nicht mehr Vertrieben. Dafür konnte man sich den Großteil der App mehr oder weniger per Mausklicks erstellen, allerdings waren die Möglichkeiten damit mehr als beschränkt. Normalerweise werden Android-Apps mit Eclipse und dem Android SDK oder mit Googles Android-Studio erstellt, allerdings wirst du da nicht drumherum kommen dir Programmierkenntnisse (Java) anzueignen.

Naja, so einfach geht es auch wieder nicht. Du musst schon eine Programmiersprache wie Java oder C lernen. Dann deine App ein paar Wochen - Monate entwickeln und dann dir einen Devloper-Account im PlayStore für 25$ machen.

Apps für Googles Betriebssystem Android entwickelt man über das Android SDK. Für iPhones und iOS sieht das anders aus.

Was du definitiv brauchst ist das Wissen wie man mit einer Hochsprache(siehe http://lerneprogrammieren.de/warum-die-sprache-egal-ist/ ) umgeht.

Hauptsächlich programmiert man Apps für Android mit der Programmiersprache Java. Tatsächlich kann man aber auch noch andere Sprachen benutzen, z.B. mit C++ (Android NDK, o.ä.). Zudem gibt es noch Plattformen die es mit der Webtechnologie erlauben über Javascript App für alle Mobile Plattformen zu schreiben (jQuery Mobile, PhoneGap). Welche du davon wählst hängt davon ab, was du für eine App schreiben willst.

Was möchtest Du wissen?