Selbst Krankenversicherung bei aok?

3 Antworten

Hast Du Dich nicht bei der Agentur für Arbeit gemeldet?
Die zahlt dann die Krankenkassenbeiträge für Dich weiter das Du weiterhin versichert bist. Darum muss man sich arbeitslos melden! Egal ob man Anspruch auf Arbeitslosengeld oder Hartz 4 hat. Spielt dabei keine Rolle

Ruf morgen früh bei der AOK an und mach einen Gesprächstermin mit ihnen aus. Versichert mußt du jedenfalls sein.

Ja, ruf bei der AOK an und erfrage dort alles.

Ist eine lücke in der Krankenversicherung gleichzeitig ein Pflicht, weiter die gesetzliche Versicherung zu führen?

Ich studiere in Teilzeit. Ich hatte eine lücke in der Krankenversicherung (15 Tage) und danach bin ich ich privat versichert. Früher war ich bei AOK. Aber AOK sagt dass da ich die 15 Tage nicht versichert war, muss ich jetzt trotz meiner privaten Versicherung den Beitrag für die ganze Zeit der AOK zahlen. Ist das richtig? Kann ich nicht nur die 15 Tage zahlen???

...zur Frage

Thema Verbeamtung : Welche Versicherung abschließen?

Guten Abend ihr Lieben

Als künftiger Beamtenanwärter muss ich mich in absehbarer Zeit privat versichern. Da ich mich leider hinsichtlich der Angebote sowie der verschiedenen Tarife überhaupt nicht auskenne, bin ich ein wenig auf Hilfe angewiesen ;( Meine Frage lautet : Welche Zusatzversicherungen sollten unbedingt neben der privaten Krankenversicherungen mit abgeschlossen werden und welches Versicherungsunternehmen bietet die beste pkv an?

...zur Frage

(er, PV) (sie hausfrau) Welche Krankenversicherung für Frau und Kind?

Hallo Zusammen,

ich suche euren Rat und bitte um Hilfe und Erfahrungsberichte von euch :) Vielen Dank schon mal für eure Mühe.

Folgender Stand momentan:

Ehemann Beamter (m, 32j.) Einkommen: ca. 2900.- EUR netto priv. Krv mit 50% Beihilfe, Beitrag ca. 160 EUR/ Monat (inkl. Beihilfeergänzungstarif)

Ehefrau Arbeitslos und erhält ALG noch bis August (w, 25j.); schwanger Sie ist noch über die AfA gesetzlich versichert. Keine Beitragszahlung.

Meine Frau ist schwanger und sie möchte für die Kindererziehung erstmal Hausfrau sein, sobald das Kind da ist. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, was auf uns bzgl. der Krankenversicherung auf uns zukommt.

  • Was passiert sobald meine Frau kein ALG mehr erhält und nicht erwerbstätig ist? Fällt sie dann automatisch aus der gesetzlichen KK heraus? Heißt, dass das ich sie dann für 20% priv. versichern muss? Oder kann sie wahlweise sich freiwillig gesetzlich versichern, obwohl ich priv. versichert bin?

  • In Bezug auf die Geburt des Kindes welche Versicherung sollte sie für sich und / oder für das Kind wählen? Wir möchten gerne mehrere Kinder, d.h. eine priv. Mitversicherung aller würde wahrscheinlich mit steigenden Alter aufs Geld gehen?Schließlich bin ich Alleinverdiener und schon die Miete für eine große Wohnung geht sehr aufs Geld bei uns. Weiß jemand welche Kosten ungefähr monatlich auf uns zukommen würden, wenn ich meine gesamte Familie priv. versichere?

  • Gibt es eine Möglichkeit, dass meine Frau und Kinder kostenlos über die gesetzliche KK versichert werden? Das Prinzip der Familienversicherung?

  • Meine Frau hat bevor sie schwanger wurde, mit dem Gedanken gespielt sich aus der Arbeitslosigkeit selbstständig zu machen, allerdings wurde das ganze Verfahren mit dem Gründungszuschuss verändert und momentan erteilt die AfA nur Absagen. Gäbe es eine Konstellation über diesen Weg? Was könnt ihr uns in der Situation raten?

Vielen Dank für eure Hilfe.

LG Tiborb

...zur Frage

Wer bezahlt die Krankenversicherung, wenn man arbeitslos ist?

Ich bin gesetzlich versichert, mein mann Privat. Ich werde ab nächsten Monat vorerst arbeitlos sein. Wie verhält es sich weiterhin mit meiner Krankenversicherung? Muss ich die von meinem Arbeitslosengeld bezahlen, zahlt die der Staat, oder muss ich mich bei meinem Mann mit privat versichern?

...zur Frage

Krankenkasse AOK versicherung

Heii zusammen :)

Eine Frage. Wenn man nach Deutschland zieht von der Schweiz aus... Kann man sich bei AOK versichern lassen, auch wenn man arbeitslos ist (aber Spargeld auf der Seite extra für solche Ausgaben) ? Wie ist es wenn man dann eine Arbeit gefunden hat, scheinbar meldet ja der Chef einen bei ner Versicherung an wo dann AN und AG einen Betrag bezahlen muss.

Kann mir das jemand mal erklären?

LG und vieeelen dank

...zur Frage

Warum versucht die AOK mich auszubeuten?

Hallo Leute bitte ich brauche eure Hilfe .
Nachdem ich die Uni abgebrochen habe war ich knapp 1 Jahr jetzt nicht versichert.
Nun habe ich Post bekommen und muss mich zwangsläufig rückversichern. Alles ok bis jetzt denn das Gesetz schreibt das so vor. Nun verstehe ich nicht was für Zinsen plötzlich dazukommen und wenn ich mal die Rate nicht einhalten kann ?muss ich alles gesamt bezahlen ? Was ist das für eine Ausbeute bitte ? Was wenn man kein Geld hat ? In diesem Schreiben wird man doch Wort wörtlich  "erpresst" ?! Oder kann mir das jemand mal umschreiben bzw. übersetzen  ? Ich werde dies Aufkeinenfall unterschreiben. Hat die AOK das Recht dazu zu bestimmen wie und wann ich zu zahlen habe ?  Wenn ja kann ich die Krankenkasse wechseln ? Ich möchte nämlich direkt kündigen .Ich danke allen Helfern ist grad echt ein Notfall. Liebe Grüße an alle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?