Selbst GEZ bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Student anmelden und befreien lassen ist besser, als nicht an zu melden.

Im ersteren Fall bewegst Du Dich auf juristisch korrektem Boden,

Im zweiten Fall kann, wenn Du erwischst wirst, auch einen Nachforderung in voller Höhe in Deinem Briefkasten landen, und da kannst Du rückwirkend keine Befreiung gegensetzen. Also wird das dann recht teuer und unangenehm.

JxxxGirl 17.06.2011, 11:41

Ja, werd ich wohl machen, klingt vernünftig! Danke für den schnellen Rat

0

jetzt mogel dich halt noch durch, ab 2013 muss sowieso jeder Haushalt bezahlen, ob er einen Fernseher hat oder nicht, du kannst es aber auch kompliziert machen, dich anmelden und Befreiung beantragen.

Es gibt eine BEfreiung für Studenten. Ließ mal hier:

http://www.studis-online.de/StudInfo/gez_soz.php

Was möchtest Du wissen?