Selbst gekündigt

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Da hat sich ja der Arbeitgeber ja was einfallen lassen...Mistkerl! Die Kündigung ist raus, und nicht mehr rückgängig zu machen. Der AG darf ihr kein schlechtes Zeugnis ausstellen!

Was ein schwachsinn!!! Ich kenne es so das man es auch nachträglich eintragen kann in dem abstechding da oder computer war bei mir auch mal so oder ist der zu faul des zu machen!!

anscheinend will da jemand nur irgendwen raus haben

und nochwas "chefs" sind auch nur menschen den kann man auch die meinung sagen, also keine angst

gezwungenermaßen eine Selbstkündigung unter androhung bzw. nötigung..., ist RECHTSUNWIRKSAM (sie kann ihren Arbeitgeber richtig f... vorm Arbeitsgericht wenn er blöd macht und das weis er.)

Der Arbeitgeber darf gar kein schlechtes Zeugnis ausstellen. Er darf sie abmahnen und dann ggf. kündigen.

Sofort einen Anwalt aufsuchen zur Schadensbegrenzung.Ansonsten muss sie damit leben,wenn sie schon unterschrieben hat.

Für eine Kündigung hätte er sie erstmal förmlich abmahnen müssen,sie hat sich übers Ohr hauen lassen.

Aber dann wundert es mich nicht,wenn Arbeitgeber mit allem durchkommen.

Der Arbeitgeber, verlangte von ihr,wenn sie nicht selbst kündigt würde ihr ein schlechtes Zeugnis ausgestellt.

Das ist Nötigung.

Pustiblume 23.03.2012, 23:43

Da kann sie vlt. wegen Nötigung, sich doch mal nen Rat bei einem Anwalt holen, ich würde es auf jeden Fall versuchen, sie hat nichts mehr zu verlieren.

0

da bleibt nur der eine weg zum anwalt

Hat Sie schon gekündigt ? Wenn ja was suchst du nun für ein Rat ?

da ist nichts mehr zu drehen

Nun ist es leider zu spät

Er kann ihr nicht drohen was ist das denn bitte..

Magixxx 23.03.2012, 23:38

4 Augen Gespräch Sie kann nichts beweisen, es sei denn der Chef hat die Ansage vor besammelter Belegschaft gemacht und das bezweifel ich !

0
xoxo8888 23.03.2012, 23:40
@Magixxx

Dann soll sie ihn nochmal vor versammelter Mannschaft ansprechen wenn er dann seine Meinung aufeinmal ändert ist es ja nur ein vorteil für sie, und wenn er dabei bleibt, hat er die Arschkarte gezogen. Also kann sich das rein theoretisch nur positiv für sie auswirken.

0

Was möchtest Du wissen?