Selbst die jüngere Schwester ist vergeben, versagt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

aber warum muss ich so leiden

Das ist eventuell der falsche Ansatz, eine Beziehung zu knüpfen - du läßt dich unter Druck setzen, sogar unter Leidensdruck. So etwas strahlt aus, wenn jemand verzweifelt sucht.

Machs anders, sieh doch dein Leben positiv. Ansatzweise machst du das ja schon, indem du Job und Freundeskreis lobst.

Vielleicht ist dir bisher viel Beziehungsstreß erspart geblieben, und die Anderen haben dich um deine "Freiheit" beneidet...

Wie schon gesagt, die Ausstrahlung bewirkt sehr viel. Spiel also nicht den Verzweifelten. Sei locker und fröhlich - das wirkt positiv auf Frauen. Wenn du eine Familienplanung avisierst, kannst du dir auch noch ca. 10 Jahre Zeit lassen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imehl47
02.12.2016, 22:53

Herzlichen Dank für den Stern.

0

Oft trifft man auf man auf dem richtigen Partner und sucht nicht nach dem Partner. Eventuell ist das der Fehler, dass du den Frauen das Gefühl übermittelst sie gleich heiraten zu wollen, da du auf Teufel komm raus eine Beziehung eingehen willst. Auch kann es sein, dass du bisher falsche Partnerinnen hast, Partnerinnen die nicht zu dir und umgekehrt passen.

Ich bin im selben Alter und hatte ähnliche Probleme. Ich bin ein spezieller Mensch und suchte mir leider meine Partnerinnen nach einem allgemeinen Ideal aus bzw. nach meinen Gesellschaftlichen Ideal.

Jetzt suchte ich bzw. befand mich in Kreisen gezielt nach mein speziell Gleichgesinnten Menschen. Neue Freunde und Bekannten beschwerte mich das Schicksal sowie eine sehr interessante Partnerin mit der ich bereits seit vier Jahren eine glückliche Beziehung führe.

Du solltest anfangen an dir zu Arbeiten, dich selbst kritisch und analytisch auseinanderzusetzen um herauszufinden was für ein Typus Mensch du bist und wie du dadurch auf deine Umgebung wirkst und darauf gezielt in deiner entsprechenden Gesellschaft bewegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woran liegt's denn deiner Meinung nach?
Immerhin bist du 28, da kann man schon ein bisschen Selbstreflexion erwarten, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?