Wie kann ich selber vom Ritzen loskommen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das wird dir niemals was bringen. Ich hab seit 4 Jahren SvV und ich schwöre dir, ich habe SOOO oft versucht davon öos zu kommen aber es hat nie wirklich geklappt.. ich habe immer wieder angefangen, es war so dass wenn ich jz für ne Zeit clean war und mich etwas niedergeschlagen hat das ich dann noch viel tiefer und mehr geschnitten habe! Ichwar jetzt in Therapie und hin und wieder habe ich trotzdem den drang es wieder zu tun. Geh zum Psychiater, um eine Verletzung zu heilen muss man tief in die Wunde gehen um den wahren Grund für die Schmerzen zu finden, und ihn zu besiegen :)

mal dir einen Schmetterling oder etwas ähnliches schönes auf Handgelenk, halt auf deine "Lieblingsstelle", am besten lässt du deine beste Freundin etwas drauf malen. Sag dir das du den Schmetterling/beliebiges Motiv tötest wenn du es nochmal machst... hoffe ich konnte dir ne weitere Anregung zur Besserung geben, du schaffst das!!

Besinne dich darauf was du damit tust, was du dir damit antust, was du anderen damit antust, anderen damit antun könntest, warum du es tust. Ich habe Erfahrungen damit, und ich kann dir sagen, im Nachhinein verewigst du damit nur deinen seelischen Schmerz, den du wahrscheinlich hast( sonst würdest du dich nicht Ritzen).schmerz ist temporär, Narben bleiben aber.

Beim ritzen geht es ja vor allem darum den Schmerz zu spüren, seinen eigenen Körper zu fühlen...leider bleiben immer unschöne Wunden zurück...wenn es dir darum geht deine Probleme zu lösen gehört mehr dazu als nur aufzuhören sich zu Ritzen...aber bis dahin Versuch es mal mit kerzenwachs...so sind ein paar meiner Freunde auch vom ritzen weggekommen...

1. Du kannst z.B ein Gummiband nehmen und es um deinen Arm anziehen und immer wenn du dich ritzen willst mit den baand so gegen deinen arm schnalzen
2. Wenn du diesen schmerz benötigst(es gibt leute die diesen schmerz lieben) dann kannst du heißen kerzenwachs über deinen arm schütten aber nicht zu viel weil du dich ja verbrennen kannst usw.

Denke immer daran, du kannst Sterben wenn du eine falsche Ader triffst und dann urplötzlich verblutest. Und dann wirst du brennen in der Hölle.😈 Ich weiß nicht witzig..lenke dich etwas ab indem du an schöne Sachen denkst, wie zum Beispiel Regenbogen, pinke Einhörner, Luftballons. Lache, und hör auf negativ zu sein!!

Dein Ernst? Pinke Einhörner und Luftballons sollen ihr helfen, von der Selbstverletzung Abstand zu gewinnen?

Das ist eine psychische Störung, die viel tiefgreifender ist als die Oberflächlichkeit, mit der du an dieses Thema herangehst.

0

1. Um los zu kommen gibt es verschiedene Methoden die alle auf die Situation basiert Sind (warum ritzt du dich?)

Mache Yoga. Dann machst du das nie wieder ;)

Was möchtest Du wissen?