Selber Musik prodozieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was ich noch vergessen habe:

Magix Music Maker gibt es auch noch.

Nur da kann man keine eigenen Sachen mit machen. Da hast Du fertige Loops, die Du zu einem Song zusammenfügen kannst. Mit Cubase und co. kannst Du sozusagen Deine eigenen Loops machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Dir Cubase Elements 8 empfehlen. Kostet 83 Euro bei Thomann und ist sein Geld wert. 

Dann gibt es da noch Fruty Loops, Reason und Ableton, aber da scheiden sich die Geister. Jeder schwört irgendwie auf was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Niki4924 02.12.2015, 19:31

Okey danke ;)

0
TorstenKraemer 02.12.2015, 19:34
@Niki4924

Kein Problem.

Es gibt auch Freeware, aber die ist nicht wirklich gut. LMMS wäre da so ein Programm. Aber Vorsicht, bei der meisten Freeware installierst Du Dir Adware auf den PC, wenn Du bei der Installation nicht die richtigen Sachen anklickst.

0

Mit Freeware ist man leider nicht gut beraten. Für elektronische Dinger würde ich FL Studio empfehlen, oder auch Ableton, aber das ist ziemlich teuer. Bei FL Studio gibt es die eingeschränkte, billigere Fruity Edition, die man bei Interesse upgraden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was jetzt sehr neu ist, ist das Programm von Open Labs: "Stagelight" für iwie 12 Dollar :)
Kannst du als Demoversion auch mal ausprobieren. Hat bei mir ziemlich gut geklappt. Vielleicht das Richtige für dich? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?