Selber betonieren?

4 Antworten

Hallo TucoRamirez,

Kleinigkeiten rund ums Haus selber betonieren? Also, Du meinst kleine Fundamente gießen ... für einen Zaun oder eine Schaukel?

Dazu findest Du unseren Tipp Fundament gießen hier bei GF: ww.gutefrage.net/tipp/fundament-giessen

Wenn es darum geht, kleine Schäden mit Reparatur-Mörtel auszubessern (abgeplatzter Putz, Risse ind er Fassade, beschödigte Beton-Treppenkanten, ...), dann ist diese Anleitung vielleicht für Dich hilfreich: http://www.selbst.de/magazine-buecher-artikel/aktuelles-news/kleine-putzschaeden-schnell-reparieren-144681.html

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken wünscht das Team von selbst.de

Wie meine Vorredner sagten, es ist nicht schwer wenn man bestimmte Dinge einhält. Denk daran Wasserfeste Handschuhe zu nehmen Zement ist eine Lauge. Auf festen Halt der Schalung achten (sonst wird's stressig während des betonierens die Schalung richten) Die Anschlussflächen gut anfeuchten und was Wichtig ist dein Beton stampfen sonst wird ein "Schwamm" aus dem Stück. Für Kleinere Reparaturen würde ich den Fertigbeton aus dem Baumarkt vorziehen, das Mischen fällt damit weg und der Preisunterschied ist minimal bis zu einer menge von einem Halben Meter3. Menge ausrechnen und ein bis zwei Sack extra mitnehmen.

Für größere, belastungsfähige Flächen wie Treppen brauchst Du ein Metallgitter; weiter auf die Verschalung achten, die muss schon genau sein; beim Aufräumen darauf achten, alles sofort abwaschen, gibt hässliche Spuren!

betonieren ist ganz einfach, das mischungsverhältnis muss stimmen das heißt nicht zu flüßig und nicht zu trocken dann dürfte es kein problem sein zu betonieren

Was möchtest Du wissen?