Selber Autowaschen illegal?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es ist manchen Teilen Deutschlands illegal, da das verunreinige Abwasser nicht direkt ins Grundwasser oder ein Gewässer gespühlt werden darf. Wo genau das illegal ist, musst du bei der Gemeinde erfragen. In Berlin ist es ungefähr in 3/4 der Stadt illegal. 

Interessiert natürlich die wenigsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hatte auch mal damit ein problem weil ich vor meiner tür autogewaschen hab wohne an der hauptstraße blöd wenn polizei vorbeifährt .. hatte aber glück das mein hausvorbesitzer die garage als werkstatt nutzte und die ganzen filteranlagen eingebaut waren :) und ein riesengulli vor der garage ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 tropfen Öl kann 600l Wasser ungenießbar machen. Beim Auto waschen kommt sicherlich mehr als 1 tropfen Öl runter, deshalb darf man nur da waschen wo es vorgesehen ist. Waschstraßen haben Öl abschneider, deswegen darfst du da putzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jacobjohannes 24.04.2016, 19:40

Wo soll denn da Öl herkommen? Ich wasche doch nicht den benzinkanister aus !

0

Du darfst rein rechtlich gesehen dein Fahrzeug nur in einer geeigneten Einrichtung waschen. (Waschanlage)

Dies wurde vor einigen Jahren aus Gründen des Umweltschutzes eingeführt.

Jedoch wüsste ich nicht, dass jemals jemand wegen des Waschens seines Autos auf dem Privatgrundstück bestraft wurde.

Außerdem sind neue Fahrzeuge sowieso meistens dicht und gefährden beim Waschen damit nicht die Umwelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jacobjohannes 24.04.2016, 19:34

Das denk ich auch deswegen ist diese regelung auch überflüssig...

1

Du darfst dein Auto waschen aber halt nur ,mit normalem wasser.

Aber warte zur sicherheit noch auf andere Antworten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MrCRHanks 24.04.2016, 16:31

ohne Seife und alles NUR Wasser

0

Ja. Du brauchst einen sogenannten Öl-Abscheider ,da sonst Öle und Fette in das Abwasser geraten. Das wird deinem Klärwerk nicht gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jacobjohannes 24.04.2016, 19:35

Meist ist es doch einfach nur Dreck der beim Waschen abgespült wird und der ist eh ,,Bio" 

0

Das ist keine schwachsinnige Regelung! Dies wurde wegen der Verschmutzung des Grundwassers so eingeführt, die ganzen Putzmittel, die in den Boden einsickern,  sind nicht so toll! In Sachen Umwelt ist man in Polen wohl nicht schon so weit!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jacobjohannes 24.04.2016, 19:38

Prozentual und weil eh nicht jeder das macht ist es ja wohl zu verkraften für die Natur! Dann achtet man lieber auf ,,naturfreundliche" Reiniger als erst zur nächsten Waschanlage deswegen kutschieren zu müssen 

0

Was möchtest Du wissen?