Sekundenkleber von elektrischen Geräten entfernen!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wasserscheu ist gut. Nimm ein Ohropax tauche ihn in Wasser und halte dieses genau auf den Kleber, dann lösst sich der Kleber und der Rest bleibt trocken. Um mehr Wasser ran zu bekommen kannst du auch einen in runde längliche Form gebrachten Hygieneartikel für Frauen in Wasser tauchen und ranhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Wasser bekommst du den Sekundenkleber eh nicht von dem Gerät weg.

Eventuell hilft Nagellackentferner, um den Sekundenkleber aufzuweichen und weg zu wischen. Aber Vorsicht! Nagellackentferner hat auf Kunststoffoberflächen manchmal eine starke Wirkung. Das heißt, dass die Oberfläche angelöst und dadurch matt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für ein gerät ist es denn? vieleicht kann man es einfach weg kratzen, aber es ist sicherlich ein empfindliches gerät sonst hättst du es ja schon gemacht.

Ich würde sagen versuch es trotzdem abzukratzen oder mit wasser zu entfernen denn es gibt glaube ich keinen anderen weg und wenn es dann kaputt geht musst du eben ein neues kaufen denn ich glaube sekundenkleber ist einfach nicht weg zu bekommen von technischen gäreten.

aber ein versuch es mit wasser und abkratzen zu probieren ist es doch wert.

ich finde entweder probieren vieleicht funktioniert es und du kannst es wieder trockenen oder du schmeist es direkt weg.

ist schwer was zu sagen wenn man nicht weiss was für ein gerär das ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klacek98
15.10.2011, 22:23

Ne Gaming-Mouse :D

0

Was möchtest Du wissen?