Sekundenkleber auf Haut und Bein getropft, wie bringe ich den Kleber wieder weg HILFE!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit Nagellackentferner versuchen.

also, ist es nur ein tropfen gewesen?? ich denke das ist nicht so schlimm, wenn es ein wenig länger drauf ist kannst du das eigentlich ganz leicht "abrupfen", falls es dich interessiert, ich hab mir mal ne halbe flasche sekundenkleber über die hand geschüttet... ich konnte es aber ganz gut enfernen... :)

Hi, Azeton entfernt am besten mit Azeton bzw. Nagellackentferner - oder Nitroverdünner. Auch Seife und warmes Wasser geht (dauert halt wesentlich länger). Gruß Osmond

Ich reibe etwas Nagellack drauf und wasche immer wieder die Hände, und kratze am Leim immer wieder rum.

ja,es fühlt sich komisch an.ernsthaft reizend ist nur industriesekundenkleber mit mehreren komponenten.weil reizende komponenten dabei sind,gilt der kelber als reizend,was er aber in der praxis garnicht ist.zuerst musst du es trockenen lassen.es fühlt sich komishc an,weil es trocknet und die haut aushärtet an der stelle.du bekommst das gneze mit einer feile weg.feil einfach den getrockneten kleber vom finger.wenn du keinen riesigen baustellenhobel benutzt.besteht kaum verletzungsgefahr.

gruß

Hatte schon oft das beste einfach nichts machen.. nach 2 tagen verschwindet es vom hände waschen und sonst allem.. Es mit nagellackentferner oder es abzukratzen machts nur schlümmer weil es mit haut abgeht und mach einfach nicht!! ERFAHRUNG!

Lass es drauf oder knibbel es ab. So oder so wird es bis Montag weg sein.

Am besten läßt es sich mit Acetonverdünnung entfernen .

mit der Zeit geht der von selber weg, es kann auch vorsichtig mit Bims oder einer Nagelfeile nachgeholfen werden.

Eincremen u.einwirken lassen dann warm abwaschen.bis morgen ist es weg.:-)

Was möchtest Du wissen?