Sekten nach dem Vorbild Utopias?


15.09.2020, 12:55

Mit ,,Utopia" ist das Werk von Thomas Morus gemeint.

AWT ist ein Abgaswärmetauscher... Den wirst du nicht meinen. Was also soll das sein?

Arbeit-Wirtschaft-Technik

Was ist mit "Utopia" gemeint - der Roman von Thomas Morus bzw. die darin beschriebenen Gesellschaft?

ja

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welches "Utopia" ist denn gemeint? Das von Thomas Morus? Es gibt keine Sekten, die versucht hätten, nach diesem Vorbild zu leben...

Hier zum Einlesen: https://brennstoff.com/artikel/thomas-morus-utopia-ein-buch-400-jahre-seiner-zeit-voraus/

Im AWT Buch steht, dass im 19.Jhr in den USA mehrere Gemeinden nach dem Vorbild Utopias entstanden. Nur wnige bestanden aber längere Zeit.

0
@Baks017

Na ja, im Klartext heißt das ja, dass es praktisch keine gab...:-) Faktisch jedenfalls gibt die Quellenlage dazu im deutschsprachigen Web rein gar nichts her.

Kommuniziere das dem Lehrer gegenüber und biete ihm an, Utopia zu skizzieren...

Hier mal ein Hinweis auf einen Typen, der vermutlich mit seiner Priestergemeinschaft aktuell selber versucht, so zu leben... Kontakte den mal...

https://www.schader-stiftung.de/fileadmin/content/Tagung_Utopia_im_Schader-Forum_02.pdf

"Der Versuch einer gelebten religiösen Utopie Abt Dr. Marianus Bieber OSB, Abtei Niederaltaich "

1
@Atzeg

Danke für den Hinweis

0

das klingt alles sehr schwammig... eigentlich wäre wohl das Beste, wenn du von der Lehrkraft in Erfahrung bringst, was genau sie da nun erwartet. Vielleicht findest du ja einen guten Weg, da nachzufragen ohne direkt zuzugeben dass du noch nichts gemacht hast. Du könntest ja eine Email schreiben oder je nachdem ob du die Lehrkraft siehst mit ihr sprechen und sagen du wolltest zur Sicherheit mal nachfragen was inhaltlich erwartet wird, damit du nicht am Thema vorbei arbeitest. Allerdings müsstest du dich dann wohl auf die Frage einstellen was du bisher denn gemacht hast.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Teilgebiet meines Studiums

Da die Realität, also bisher schon vorhandene Sekten, vermutlich langweilig ist, würde ich mir selbst Sekten erfinden, auch auf die Gefahr hin das Thema zu verfehlen.

Was möchtest Du wissen?