Sekt wie lange haltbar und wie lagern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Janix,

Wein, Sekt, Champagner, Prosecco und Co haben kein MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum).

Die Haltbarkeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, Qualität und Lagerung.

Billige oder einfachere Varianten halten bei vernünftiger Lagerung ca. 2 bis maximal 3 Jahre. Dann sollten sie spätestens getrunken sein. 

Wichtig für eine vernünftige Lagerung sind:

  • kühle Temperatur (12°C)
  • keine Temperaturschwankungen
  • absolute Dunkelheit
  • erschütterungsfrei
  • bei hochwertigem Wein & Champagner möglichst liegend (wegen Naturkorken)

Bei Temperaturen von ca. 30°C wird es mit Deinem Sekt nach wenigen Monaten hinüber sein. Du kannst die Flaschen aber zumindest in etwas einwickeln/einpacken und sie unter das Bett legen oder in einen Schrank packen. Damit die Flaschen dunkel lagern und die Tag/Nacht Temperaturschwankungen nicht so mitmachen müssen. Das würde ein wenig helfen.

Gruß, RayAnderson  😏

Steht doch auf der Flasche wie lange. Und wo wohnst du bitte wenn du 30 Grad im Zimmer hast?

janix99 03.08.2017, 16:04

In ein paar Wochen kann es gut 30 Crad haben wenn man bedenkt dass wir in Deutschland heute 27 Crad haben

0
janix99 03.08.2017, 16:05

Hab leider kein "gekühlt aufbewahren" oder Mindesthaltbarkeitsdatum gefunden

0
rolfmartin 03.08.2017, 16:11
@janix99

Der einfachste Weg es zu erfahfren ist der Besuch beim Händler. Der dürfte in der Lage sein, dir die diversen Fragen ausreichend zu beantworten.

0
GravityZero 03.08.2017, 16:25

Ein MHD muss angebracht sein, das ist gesetzlich so vorgeschrieben.

0
GravityZero 03.08.2017, 16:26

Und wo ist das Problem das Ding in den Keller oder in den Kühlschrank zu stellen?

0

Was möchtest Du wissen?