SeitSeit neusten beisst mich mein Kater?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe meine beiden Altertümchen Paul und Rosi jetzt 12 und 11 Jahre.

Seit meinem Umzug im Mai ist auch mein Paul plötzlich der Ansicht, er möchte doch bitte gern am Bauch gekrault werden. Dabei werden die Krallen ausgefahren und auch reingehackt. Er meint es gar nicht böse, sondern findet esw einfach toll. daß ich jetzt so viel Zeit für ihn habe. Seit Neuestem miaut er auch, etwas, was ich sonst nur von Röschen, die eine echte Plaudertasche ist, kenne.

Ich denke, Dein Kater ist nicht ausgelastet. Du gehst abends ins Bett, wenn er schmusen möchte, dabei bist Du doch der Dosenöffner und Spieler! Wie lange hast Du es denn versucht, ihn mit einem anderen Tier zusammen zu setzen? So eine Zusmmenführung dauert Wochen und Monate, man braucht viel Geduld. Manchmal funktioniert es auch überhaupt nicht, aber wenn man es nicht versucht, kann man nichts dazu sagen.

Du solltest ein etwas jüngeres Tier, vielleicht 5 o. 6 Jahre alt, kein Baby, möglichst auch einen Kater ausprobieren. Im Tierheim sitzen viele, die mit anderen Katzen auskommen. Natürlich wird es Schwierigkeiten geben und Heulen und Zähneknirschen, selbst meine beiden sind sich manchmal nicht grün, aber einen Versuch ist es immer wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackwoman86
05.02.2016, 21:02

Ich habe den ganzen Tag Zeit und Versuch tags über ihn immer zum spielen zu animieren und er möchte einfach nicht spielen

Das mit der Katze hab ich 3 Monate probiert und am Anfang hat es prima geklappt nur wo sie größer wurde fing er an sie ständig zu beißen 

Und ich finde das nicht normal das er plötzlich damit anfängt mich zu attackieren nur weil ich das Licht aus mache.

Aber ich hab ne Lösung gefunden ich hab neben meinem Bett eine stehlampe seit dem macht er das nicht mehr

0

Was möchtest Du wissen?