Seitenzahlen bei Word 2013?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du mitten im Dokument mit Seite 1 beginnen willst, geht das am einfachsten mit einem Abschnittswechsel. Jeder Abschnitt kann so formatiert werden, dass er seine eigenen Seitenzahlen hat.

Wenn du gezielt für Seite 1 die Seitennummer unterdrücken möchtest, geht das wohl am einfachsten dadurch, dass du in den Kopf- bzw. Fußzeilenbereich doppelklickst (dorthin, wo die Seitenzahl ab Seite 2 erscheinen soll). Unter "Kopf- und Fußzeilentools" setzt du einen Haken bei "Erste Seite anders", dann kannst du die Kopf- bzw. Fußzeile der 1. Seite ohne Seitennummer gestalten.

(Jedenfalls stimmt das für Word 2010 so; da sich seit Word 2000 hier nicht allzu viel geändert hat, denke ich, dass es bei Word 2013 noch genauso funktioniert.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn die Seitenzahlen einfach nur auf der zweiten Seite beginnen sollen und du sonst keine Abschnittswechsel im Dokument hast, füge einfach die Seitenzahlen ein.

Klicke dann doppelt in eine Kopf- bzw. Fußzeile, je nachdem, wo du deine Seitenzahlen eingefügt hast. Dadurch öffnet sich im Menüband die Registerkarte Entwurf.

In dieser aktivierst du in den Optionen die Option Erste Seite anders. Dann beginnt Word, erst ab der zweiten Seite zu zählen.

Voraussetzung für diese einfache Vorgehensweise ist aber wirklich, dass du dein Dokument nicht in Abschnitte unterteilt hast.

Melde dich bitte bei Fragen.


Gruß, BerchGerch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?