Seitenstrangangina. Ich kann nichtmal mehr was trinken :(

4 Antworten

Das Aziththromycin wirkt, so weit ich weiss, sehr rascht. Am 3. Tag dürftest Du eigentlich gar nichts mehr spüren. Und wenn Du jetzt 2 Tage weniger trinkst, dann ist das wirklich das Letzte worüber Du Dir Sorgen machen musst. Vermutlich ist es bereits morgen sehr viel besser. Du wirst sehen, im Handumdrehen ist alles vorüber. LG Silvie

Schonmal Schmerztabletten versucht? ich weiß ja nicht, was dieses azithhromycin oder so ist, aber ohne schmerzen kannste dann ja auch wieder trinken ;)

IbuProfen 800mg hatte ich genommen und Diclofenac-Natrium 50mg. Hat beides nichts gebracht. Mehr haben wir nicht im Haus, außer noch Novaminsulfon?-Tropfen

Aber danke für die schnlle Antwort. :)

0

besorg dir tantum verde, entweder pastillen oder gurgel-lösung. die wirkstoffe betäuben den rachen.

Was möchtest Du wissen?