Seitenstecken beim Joggen vermeiden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! ich komme da eh zu spät aber eine Lösung gibt es kaum. Die Ursachen von Seitenstechen sind nicht genau bekannt. Mal wird von Problemen bei der Milz gesprochen, dann wieder von einem Sauerstoffdefizit und so fort. Das Ganze wird durch konkrete Beispiele noch mysteriöser. Ich hatte als Kind beim Ausdauertraining immer Seitenstiche, danach nie mehr. Wahrscheinlich gibt es mehrere Ursachen. Aber mal den Arzt fragen - vielleicht findet der ja eine Ursache, alles Gute. 

Mir hilft es, immer das gleiche Tempo zu halten. Als nicht schneler oder langsamer werden, versuche dir deine Kraft gut einzuteilen. LG

durch richtiges Atmen, ruhig und gleichmäßig durch die Nase ein und den Mund ausatmen....

gleichmäßiges atmen stimmt aber bei dieser kurzen Distanz was fast schon ein Sprit ist wird es nicht möglich sein durch die Nase ruhig zu atmen.

0
@zersteut

Sprint nicht gerade, aber auch kein ruhiger Dauerlauf. Von daher glaube ich, dass man bei diesem Tempo doch mehr durch den Mund ein- und ausatmen wird.

0

Hi, also ich habe das durch eine Tiefenatmung wegbekommen und durch Training, und wenn sich Stiche andeuteten, habe ich die Hände am Körper seitlich hängen lassen, bis sie abklangen. LG

Trinke vor dem Lauf sehr viel, dann bekommst du wahrschlich kein Seitenstrechen. Dann Körper hat nun genug Wasser

Was möchtest Du wissen?