Seitenstechen beim Joggen, was dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Immer die Atmung kontrollieren, also schauen, dass man tief Ein- und Ausatmet. Auch eventuell die Intensität regulieren, also langsamer laufen oder zwischendurch "Gehpasuen" einlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo mauzzz! 

 Besonders Anfänger müssen häufig mit Seitenstechen kämpfen. Prof. Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln rät dann besonders auf eine gleichmäßige Atmung zu achten. Es könne zum Beispiel auch helfen beim Einatmen die Arme hoch zu nehmen und beim Ausatmen wieder fallen zu lassen. Sinnvoll - so Froböse - ist auch die Trainingsintensität vorübergehend zu reduzieren. Auch könne man die Kleidung lockern, Druck auf die schmerzende Stelle ausüben, die Körperseiten dehnen und einen Moment stehenbleiben oder oder sehr langsam laufen oder gehen.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?