Seitenstechen beim husten und lachen

1 Antwort

seitenstechen kommt ganz einfach davon, wenn man falsch atmet, das wird oft verwechselt und es heißt, man bekommt seitenstechen, beim joggen usw. weil es einen anstrengt. bei deiner vollbremsung sind wahrscheinlich die rippen oder so auf dein zwerchfell und das erklärt den schmerz. wenn du dich gerade aufsetzt und tief durch atmest, sollte es irgendwann vorbeigehen. wenn nicht, würd ich zum arzt gehen. gute besserung ;)

*dein zwerchfell ist eingeklemmt, deswegen der schmerz

0

Kann der Hoden reißen?

Hallo Leute,

bevor ich anfange möchte ich bitte klarstellen das ihr bitte diesen Beitrag ernst nehmen solltet, es ist mir schon peinlich genug das zu posten.

Also... ich bin 14 jahre und habe gerade beim Duschen meine Hoden getastet, um zu schauen ob noch alles in Ordnung ist und dabei habe ich gemerkt das ich einen "Riss" im Hodenei habe. Ich habe seid 3 Tagen Husten und wenn ich zu stark huste hatte ich immer schmerzen im Hoden... und was ich noch bemerkt hab sind kleine Knorpel artige teilchen am Hoden die mir ebenfalls sorgen bereiten... Ich möchte gerne den Weg zum Urulogen vermeiden da ich nicht will das mir ein alter Opa mir an den Hoden tastet.

Wie gesagt, bitte ernst nehmen!

...zur Frage

Starke Schmerzen im oberen bereich des Brustkorbs beim husten und lachen

Heii Ich habe seit ein paar tagen (2-3) ein leichte erkältung. Eigentlich habe ich immer husten und schnupfen aber jetzt nur husten.. Dafür tut es seit kurzem aber sehr im brustbereich weh wenn ich huste oder lache... manchmal tut es auch weh wenn ich mich auf den rücken lege. Atemprobleme habe ich eigentlich nicht. Zuhause tut es oft nur morgens doll weh später geht es dann einigermaßen, aber heute hatte ich draußen eine tanzprobe und da tat es zwischenzeitlich auch sehr doll weh... Ist das was schlimmes? :/

...zur Frage

erkätung und jetzt auch noch schwere seitenstechen.

Hallo, ich bin etwa seit 5 Tagen erkältet und habe starken husten. Ich war vor 3 Tagen im Fitnesscenter da gings mir aber ganz gut. Ich hatte einen kleinen Muskelkater an der Brust der eigentlich schon längst weg sein sollte. Nun tut mir an der linken seite meiner Brust weh so ein stechen immer wenn ich huste und meinchmal wenn ich atme. Kann es etwa sein das ich noch einen Muskelkater hab oder ist da was entzündet? Kennt ihr vllt paar Tipps um schnell wieder gesund zu werden? Ich trinke schon viel Kamilen Tee und esse Honig dazu doch es hilft wenig. Zu einem Arzt will ich auch nicht, weil die Ärzte in meiner Gägend idioten sind. Die machen absolut garnichts. Schreiben immer nur Tabletten aus-.-. Wäre über Tipps sehr dankbar =) lg

...zur Frage

Großer riss in meiner Wand

Hallo zusammen! Wir wohnen jetzt seit Oktober 2011 in unserer neuen Wohnung und der Mieter über uns der seine Wohnung gekauft hat und seine Wände Raus gerissen hat (außer die 90cm dicken Wände). Danach war ja mit unserer Wohnung alles in Ordnung. Aber 1 Monat nachdem der Mieter über uns seine Wohnung Renoviert hat, ist in meinem Zimmer ein Riss zu Stande gekommen. Zuerst war er nur sehr klein und dabei habe ich mir dann nichts dabei gedacht...aber jetzt ist der riss (nach 2 Wochen) ungefähr gut 1 Meter lang und und er wächst immer noch. Im Zimmer daneben bildet sich der riss auch. Ich weis jetzt nicht ob das jetzt an der Statik liegt die am haus verändert wurde oder ob es ein anderes Problem ist. Ich muss auch noch dazu sagen das ich in einer Nebenstraße wohne wo täglich 5-6 tonner durch die Straße fahren. Also jetzt die frage an euch! Wie könnte der Riss zu Stande gekommen sein? und soll ich es den Vermieter melden?

Ich danke jetzt schon mal für eure Antworten

...zur Frage

Wie lange braucht ihr für 75 Meter lauf?

Wir hatten heute in Sport 75 Meter lauf. Ich hatte 10.3 Sekunden und fühle mich langsam. WIe lange braucht ihr und wie kann ich schneller werden?

...zur Frage

Verschluckt im schlaf?

Guten Morgen.

Ich brauche euren Rat. Ich habe zwar gegoogelt über meinem problem, aber habe gedacht vielleicht könnt ihr mir da besser helfen, oder hattet auch ähnliche erfahrungen dies bezüglich. Ich möchte nicht gleich zum Arzt rennen. Ich bin in der 32 SSW und ich bin letzte Nacht einfach so aufgewacht und habe non stop los gehustet, als ob man sich verschluckt hätte im Schlaf. Ich glaube ich habe mich verschluckt aber es hat sich diesmal wirklich sehr anderst angefühlt. So ein brennen im Rachen wie Feuer, ein Kratzen. Ich habe gelesen das es sein kann das Magensäure in die Luftröhre gelangt ist, kann natürlich auch sein. Nur meine Angst ist wirklich das es irgendwas mit dem Kehlkopf zutuhn hat. Ich hatte nämlich vor Jahren mal eine Kehlkopfentzündung. Aber damals war ich nicht Schwanger. Wenn ich nämlich jetzt huste oder sagen wir mal Luft hole is der Reiz schneller da zu husten wie beim schwimmen, kennt ihr das? Wenn ihr los husten müsst wegem chlor. Genau so fühlt sich das jetzt bei mir an am hals. Ist das jetzt der Rachen, der Kehlkopf, Brustkorb, die Luftröhre? Ich bin wirklich ratlos. Ich bin eh so ein Mensch wo sehr schnell in Panik gerät. Ich hoffe wirklich auf hilfreiche Anworten. Ansonsten gehe ich zum Arzt, dann weiss ich mehr. :-( Ich sage schon mal Danke. LG Chrissi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?