Seitenschmerzen Rippe. Zu viel Sport?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Was du hier beschreibst klingt für mich nach einem normalen Seitenstechen. Dies tritt aus, wenn du mit einer falschen Atemtechnik sport treibst. Um dieses loszuwerden, musst du darauf Acht nehmen, komplett auszuatmen. Da dieses durch zu viel Ein- und zu wenig Ausatmen entsteht.

Ich würde mir hier an deiner Stelle keine Sorgen machen. Falls du dich jedoch absichern möchtest, solltest du entweder zu deinem Hausarzt gehen und diesen fragen, was du dagegen tun könntest - oder du suchst direkt einen Sportmediziner auf. Dessen Fachgebiet sind ja genau solche Probleme.

Mit bestem Gruß,

Max

Hey
Es könnte wirklich dran liegen dass du nicht richtig atmest und dann sozusagen Langsnhaltendes Seitenstechen hast...
Evtl könnte vllt deine Niere betroffen sein...
Ich würde erstmal zum Hausarzt gehen, also halt dein ganz normaler Arzt, danach vllt zu einem Internisten wenn der andere nichts feststellen konnte....
Hoffe konnte weiterhelfen und gute Besserung lg

Vielleicht trainierst du irgendeine Übung falsch und hast Probleme mit einem Muskel...

0
@vknpm5

Ich hab für heute kurzfristig einen Termin beim Internisten bekommen. Ich hoffe der kann dann ganz schnell feststellen was es ist und dass es nicht weiter schlimm ist. Mir geht es halt darum, zu wissen dass es nichts bösartiges ist.

0

Okay das ist schon mal ganz gut, ich denke nicht dass es was schlimmes ist aber es ist nie schlecht sich von einem Arzt untersuchen so lassen.
Viel Glück

0

Was möchtest Du wissen?