Seitenschläferkissen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Seitenschläferkissen ist erholsam für Schulter und Knie - wer's braucht (ich z. B.). Wenn die Zeit reif ist für Knitterfältchen am Dekollete, bekommst Du sie (mit oder ohne Seitenschläferkissen). Und ein Schubs reicht wirklich, und ihr liegt wieder zu zweit im Bett... :o)

Achte aber drauf, wenn Du schubst, dass nicht der Hund auf dem Bettvorleger schläft! ;o)

Cremst du dich regelmäßig ein?
Muss gar nicht teuer sein, einfach regelmäßig und tagsüber am besten mit UV-Schutz. Denn:
Die Sonne spielt auch eine große Rolle. Wenn ich mir so manche Sonnenbank-Gebräunte anschau, läuft es mir kalt den Rücken runter. Wenn man da vom Dekollete auf das Alter schließen würde... au weia!

Wenn es stört, dnn schubst Du es eben aus dem Bett. Aber ich wage zu bezweifeln, ob man vom auf der Seite schlafen, Knitterfalten am Dekoltee bekommt.

Was möchtest Du wissen?