Seitengänge und Schenkelweichen?

2 Antworten

Beim Schenkelweichen ist das Pferd entgegen der Bewegungsrichtung gestellt (anders als in der Traversale). Es fußt mit dem inneren Hinterbein weit unter den Schwerpunkt und tritt dadurch seitwärts. Wenn man von vorne auf ein Pferd beim Schenkelweichen schaut, sieht man idealerweise immer nur 3 Beine gleichzeitig. Für mich ist Schenkelweichen eine Art der Seitengänge, falls ich mich diesbezüglich aber irre, lasse ich mich gerne belehren.

Die Seitengänge werden gebogen geritten, Schenkelweichen idealerweise nicht gebogen, nur ein klein wenig im Genick gestellt. Ganz entkoppeln lassen sich Biegung und Stellung natürlich nicht, aber man erkennt den Unterschied schon sehr deutlich. Dadurch, dass das Schenkelweichen nicht in der Biegung geritten wird, hat es als einzige gymnastizierende Wirkung die Erhöhung der Beweglichkeit der Iliosakralgelenks, wohingegen die Gymnastizierung durch korrekt gerittene Seitengänge viel weitreichender ist. Deshalb wird das Schenkelweichen meist nur eingesetzt, um zu sehen, ob der Reiter versteht, den seitwärts treibenden Schenkel einzusetzen. Das überprüft es ganz gut.

Hier hat sich jemand mal die Mühe gemacht, einiges dazu zu beschreiben: http://pferdewissen.ch/seitengaenge.php Einfach durchlesen und unten auf "weiter" klicken, um die Seitengänge zu finden.

Schenkelweichen gehören ebenfalls zu den seitengängen

0
@Holsteinaar

Leider falsch: Schenkelweichen ist KEIN Seitengang! Es müssen mehr Kriterien als einfach nur irgendwie seitwärts erfüllt sein, bevor man etwas Seitengang nennt!

Aber ich hab andere Antworten von Dir angeschaut. Wer nicht weiß, woran man erkennt, dass ein Sattel zu lang ist, der dürfte normal auch noch nicht auf ein Pferd steigen, denn wie soll man spüren und koordinieren auf die Reihe bringen, wenn man noch nicht weiß, was das unter einem ist und wie es sich bewegt?

1

Ich habe eine Frage zum Unterschied zwischen Rolle und Position?

Wir haben in Sowi gerade das Thema soziologie mit der Rollentheorie von Dahrendorf und ich habe den Unterschied zwischen Position und Rolle nicht so gut verstanden? Kann mir das jemand vielleicht anhand eines Beispiels erklären?? Vielen Dank.

...zur Frage

Was ist Schenkelweichen und wie funktioniert es?

Ich reite Samstag ein nicht so einfach zu reitendes Pferd und die Reitlehrerin meinte nur "da musst du schenkelweichen bis der arzt kommt" die stute ist wohl auf der rechten Hand sehr schwierig zu reiten... Wenn ich das richtig verstehe ist Schenkelweichen Seitwärts gehen des Pferdes und die Hilfen gehen so: Zur rechten Seite: Nach links stellen und mit dem linken Bein vorwärts seitwärts treiben und den rechten Schenkel verwahrend hinter dem Sattelgurt. Der rechte Zügel verhindert ein Ausfallen durch die Schulter. Ist das so richtig? Ich habe zuvor Schenkelweichen noch nie gemacht nur Schulterrein und Viereck verkleinern und vergrößern.. Freue mich über Antworten :)

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Gewicht und Masse(physikalisch)?

Kann mir bitte jemand den Unterschied zwischen Gewicht und Masse erklären?
Aber physikalisch.
Vielen Dank!)

...zur Frage

Pferd geht nicht richtig rückwärts?

Hi,

ich habe ein Problem und zwar bricht mein Pferd, immer wenn ich sie rückwärts richten will, zur Seite aus. Sie fängt dann immer an eine Art Schenkelweichen zu machen bis ich sie zum Stehen bringe. Dies geschieht immer nur auf ihrer schlechten Hand auf der anderen klappt es meistens ganz gut.

Mich würden ein paar Tipps sehr freuen:)

...zur Frage

unterschied zwischen konsumgüter und produktionsgüter?=(

Hallo Leute,

Kann mir Jemand kurz erklären was der unterschied zwischen Konsumgüter und Produktionsgüter ist ?...

Vielen Dank

...zur Frage

aussitzen beim schenkelweichen im trab oder geht auch leichttrab?

Habe seit kurzem eine RB und habe letztens mal Schenkelweichen ausprobiert. Erst im Schritt und später mal im Trab, hab dabei aber leichtgetrabt, er ist auch schön untergetreten, aber jetzt hab ich mir ein paar Videos vom Schenkelweichen im Trab angesehen und immer nur im aussitzen. Macht man das eigentlich nur im aussitzen? oder geht leichttrab auch?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?