Seiten wie Movie4k.to Kinox.to / Userwo bekommen diese die Streams her?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja das schon aber wenn diese dann z.B ein JAhr alt sind gibt es die auch wieder in gutes Quali oder kaufen die User sich die dann als DvD und laden die Dateien dann hoch ?

Ich bin mir bei meiner Antwort definitiv nicht sicher, aber würde gern ne Vermutung aufstellen. Die Streams, die kinox.to/movie4k.to benutzen, kommen von verschiedenen Seiten wie beispielsweise sockshare.com. Das heißt, kinox.to etc. sind nur "Speicherseiten", auf denen die Links zu den Streams stehen und zu denen man weitergeleitet wird. Woher die Streamseiten wie sockshare.com etc. die Streams herhaben? Ich denke mal, sie haben irgendwie die DVD oder eine gebrannte Kopie davon, den Film abgefilmt und dann dort hochgeladen.. Wäre zumindest meine Vermutung. LG

bei einem neuen film, den man noch während er im kino läuft auf movie4k oder kinox findet wirds schon so gemacht. Hab da schon echt üble qualitäten gesehen^^

bei einem film der schon verkauft wird kommt der stream von einer DVD bzw Blu-Ray

Das machen Privatleute, die sich ins Kino setzen und filmen. Diese Laden dann die Kinofilme auf die Streams hoch. Die Leute kriegen natürlich Geld dafür.

Die Streams werden dann über die in der Überschrift genannten Internetseiten zusammengefasst und angeboten.

Doch meisstens schon... Bei neuen unbearbeiteten filmen merkt man auch manchmal wie scheise die filme, wackelt und so. Sonst werden DVD genommen und hochgeladen...

Was möchtest Du wissen?