Seiten wie classpiano.com mit pop-song tutorials?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten geht es, wenn du dir einfachen Noten besorgst, eine grössere Kopie machst und die Notenbuchstaben selbst dazu schreibst. Erstmal lernst du damit ganz schnell Noten lesen... und zweitens kannst du an den Noten erkennen, wie lange ein Ton gehalten werden soll und in welcher Tonhöhe die linke und die rechte Hand spielen soll.

Wie viele a hast du auf deiner Tastatur? Wenn ich dir ohne Notenzeichen ein a schreibe, wie willst du wissen welches a das ist? und wie lange der Ton sein soll, wie laut, wie leise oder mit anderen Töenen zusammen?

Ohne Noten anfangen ist reine Zeitverschwendung. Die Notenschrift ist das internationale Kommunikationsmittel der Musiker. Wieso können verschiedene Leute alleine üben und mit wenigen gemeinsamen Proben zusammenspielen? ...weil sie Noten kennen, das ist vergleichbar mit unserer Schrift. Du kannst hier auch nur schreiben und lesen, weil du mal die Schriftsprache gelernt hast.

Wenn du geschickt mit Noten anfängst, kannst du die schneller lesen, als du mit deinen Fingern die Akkorde greifen kannst. Das geht völlig nebenbei, nur von Anfang an richtig trainieren ist wichtig. Du musst ja auch begreifen, wo kurze oder lange Töne, was Tonarten, Dur, Moll und andere Notenzeichen sind.

Beim Klavier oder Keyboard spielt man ja nicht nur einen Ton wie z.B. bei Blasinstrumenten, sondern kombiniert einen mehrstimmigen Bass und mehrstimmige Melodien. Richtig gut spielen geht gar nicht ohne Basiswisssen. Schau mal in meine Tipps:

http://www.gutefrage.net/tipp/klavier-piano-spielen---selber-lernen

Viel Spass und Mut LG mary

Was möchtest Du wissen?