Seiten aus Buch lösen

4 Antworten

Vorsichtig mit einem Teppichmesser herausschneiden; die sind sehr scharf und man kann sie exakt ansetzen :)

Würde auch sagen Teppichmesser bzw Cutter-Messer Am besten unter die rauszulösende Seite ein Lineal legen, damit du die darunterliegenden Seiten bei raustrennen nicht beschädigst.

Wenn das Buch so teuer ist, warum läst Du die Seite nicht drin und machst statt dessen eine gute Farbkopie davon die zum Verwechseln ähnlich ist, und hängst die im Bilderrahmen. Wenn das Buch zum Kopieren auf Farbkopierer oder ComputerScanner zu unhandlich ist, dann mit Stativ, ein Farbfoto mit Digitalfotoapparat machen. Dann in Word am Computer einfügen und am Farbdrucker ausdrucken. (Mit Bildbearbeitungsprogramme wenn man sich etwas besser auskennt , oder einen kennt der einem das macht, geht noch mehr. )

Was möchtest Du wissen?