Seite um sein englisch zu verbessern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

    viele Schulbuch-Verlage bieten parallel zu den Lehrwerken Arbeitsbücher und Schulaufgabentrainer an.

Gute Erfahrungen habe ich auch mit den Trainings- und
Prüfungsaufgabenbüchern für die verschiedenen Schultypen aus dem Stark
Verlag (    starkverlag.de/reihen/bundesland.asp?reihe=86&fach=E) gemacht.

    Gute kostenlose Übungsseiten im Internet:

    - ego4u.de

    - englisch-hilfen.de

    - kico4u.de

    - oberprima.com

    - fosbosenglisch.de/new/

    - abfrager.de (Hier kann man Schulform und Klasse eingeben und sich den aktuellen Schulstoff abfragen lassen; und das nicht nur für

    Englisch. Gut auch für die Vorbereitung auf Klassenarbeiten.)

    - klassenarbeiten.de (ähnlich wie die zuvor genannte Seite)

    Kostenlose Audios/Podcasts im Internet:

    - audioenglish.net

    - BBC Podcast 6 Minute English (bei Google eingeben und dem Link folgen)

    - Podcastarchiv: Business Spotlight Podcast - podcast.de/podcast/2756/archiv/?seite=11

    - Randall's ESL Cyber Listening Lab (bei Google eingeben und dem Link folgen)

    - autoenglish.org/listenings.htm

    Lernvideos findest du bei:

    - bildunginteraktiv.com

    - englishbee.net

    Viel Spaß und Erfolg beim Lernen!

    :-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstridDerPu
19.07.2016, 21:25

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

0

Du kannst z.B. auf Schlaukopf, eine kostenlose Internet Platform zum von den verschiedensten lernbereichen mit den verschiedensten Klassenstufen, gehen; babble oder Pons. Schlaukopf ist mein persönlicher Favorit; -) 

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glamourpuppy
10.07.2016, 17:28

Ja, Vielen Dank ! :)

0

Such dir irgendwelche messageboards zu themen, die dich interessieren. Englische, natürlich.
Filme, Games, Bücher, Musik, Mathe, Physik, Sport, Schuhe, Pferde, Autos, Drogen, was weiß ich :D

Dann schön drauflos diskutieren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du, was viel effektiver ist? In direkten Kontakt mit Englisch zu kommen, deshalb würde ich dir empfehlen, einfach mal ein leichtes Buch auf englisch zu lesen und vielleicht Serien/Filme auf englisch mit deutschen Untertiteln zu gucken!
Viel Glück! :)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine Lernsoftware oder irgendwelche Serien auf Englisch schauen ist ja schön und gut und bringt sicherlich auch was, allerdings nützt dir das beste Programm und das beste Wörterbuch nichts, wenn du nicht lernst, Englisch bzw. das Gelernte selbst anzuwenden und/oder zu sprechen. 

Theorie ist schön und gut, und englische Texte und Serien verstehen zu können ist auch wichtig, aber ohne das praktische Umsetzen und Üben, selbst zu sprechen, bringt das nichts. 

Ich rate dir, wenn du ein Hobby hast, die auf internationalen oder zumindest englischsprachigen Seiten auszutauschen und viel in Foren unterwegs zu sein. So lernst du nicht nur die Basics, sonder kommst vom sprachlichen Niveau auch über die paar Wörter des typischen Smalltalks hinaus. Und du kannst dich mit Leuten über dein Hobby austauschen, und das meistens noch mit Fachvokabular. 

Außerdem kannst du via Chats oder Skype ein einfaches Gespräch mit Leuten halten. Oder arbeite mit anderen englischsprachigen an einem Projekt, was dir Spaß macht. Vielleicht hast du dann ja auch die ein oder andere Skype-Konferenz, in der du dann auch das freie Reden üben kannst, denn reden ist nochmal etwas anderes als schreiben und vor allem als nur verstehen (die Leute lachen dich da schon nicht aus, die gehen damit meistens sehr locker um).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?