Seite im Internet gefunden, die weiße Babytiger verkauft, zur Polizei?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Soweit ich weiß, unterliegen weiße Tiger, wenn es denn wirklich weiße sind, in jedem Fall dem Washintoner Artenschutzabkommen, d.h.um so ein Tier importieren zu können, müssen Papiere vorgelegt werden, wonach es sich dabei nicht um Wildfänge sondern um Nachzuchten handelt.

Dann müssen für die Haltung natürlich noch entsprechende Bedingungen erfüllt werden, die hier bei uns in Deutschland sehr streng sind, in den Niederlanden z. B.aber ziemlich lasch gehandhabt werden. Andererseits ist natürlich derjenige, der so ein Tier haben will und das nötige Kleingeld dafür hat, sicherlich niemand, der sich von so ein paar Vorschriften von seinem "Hobby" abhalten läßt.

Frag doch mal bei dem Veterinäramt Deines Landkreises oder Deiner Stadt nach, was man in solchen Fällen unternehmen kann. Ich glaube nämlich nicht, daß dafür die Polzei zuständig ist. Du kannst höchstens noch beim Ministerium für Landweirtschaft nachfragen, da bist Du direkt an der höchsten Stelle, die kennen sich mit allen Importen und Vorschriften aus. Viel Glück.

Solange Du keine Angabe dazu machst, wo die Tierchen verkauft werden, ist die Aufregung umsonst - Deutschland ist nun mal weder der Mittelpunkt der Welt noch die Welt selbst

Der Verkäufer ist deutsch, die Seite glaube ich russisch oder meinst du von wem bzw auf welcher website

0

Zwar muss ich dir recht geben, dass der Verkauf der Tiere nicht überall verboten ist (glaube ich), aber die Chancen stehen sehr hoch, dass die Tiere illegal dorthin geschmuggelt wurden, bzw. werden. Ich würde es vorsichtshalber der Polizei vorlegen in der Hoffnung, dass den Tieren geholfen werden kann. Schaden wird es auf jeden Fall nicht.

0

Der Handel mit Tieren, die auf der Roten Liste stehen, ist illegal.

Wende dich an die Polizei.

Ich würde mich auf jeden fall an die polizei wenden.

Leider dürfen Tiere die in  Gefangenschaft geboren wurden in Deutschland frei gehandelt werden. Es gibt keine einheitliches Gesetzt dagegen. Noch nicht und wenn wird auch noch dauern. Man kann solche Tiere leider völlig legal in Internet kaufen egal ob man sich auskennt oder so ein Tier artgerecht halten kann was so gut wie nie der Fall ist.  Das müsste schnell geänert werden.  Was ist wenn so ein Tier wenn es erwachsen ist mal ausbricht und  ein Kind tötet mal abgesehen davon daß die Haltung Quälerei ist.  Dann schreien wieder alle wie blöd rum und verlangen strengere Auflagen.  Wahrscheinlich muss erst wieder etwas schlimmes passieren dann schreien sie wieder alle und es gibt strengere Gesetze usw

Also ignorieren, als wäre es normal, würde ich nicht!

Ja, melde das auf jeden Fall! Danke :)

frag doch einfach mal an ,,im zoo...bei der polizei ,,,,tierschutzverein ,,,gib die adresse weiter und du wirst sehen was ist ,,

Was möchtest Du wissen?