Seite im Berichtsheft zu kurz, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

DAS Problem ist so selten, dass darüber kaum einer was genaues weiß. Da die nächste Seite sicher für den nächsten Tag ist (oder nächstes Thema), wäre es korrekt, ein loses Blatt einzulegen. Oder, wenn das passt, verschieb einen Teil auf den nächsten Tag, dann hast Du dafür auch noch was.

Es sind bei mir immer Monatsberichte die immer ein anderes bestimmtes Thema behandeln. Werde deswegen wohl einfach ein loses Blatt mit einlegen. Danke für die Antwort :)

0

ich gehe mal davon aus was du alles gemacht hast!!!! wie den Apfel gegessen aufs klo gehen usw dann lass einfach was weg wenn es ein sach bericht ist wie was ist nur das nötigste schreiben denn niemand möchte mehr schreiben als er muss^^ und am besten fragst du deinen Ausbilder der wird dir das genau sagen wie er das haben möchte ;)

Es sind bei mir Monatsberichte. Und es soll jedes Mal ein bestimmtes Thema behandeln. In diesem Bericht geht es darum, wie man einen Tisch richtig eindeckt. Mit cm angabe etc. Und meine Chefin hat den Bericht (vorgeschrieben) bereits gesehen und fand ihn als gut und meinte, ich soll ihn so übernehmen. Und es umfasst NUR dieses Thema. Also nicht "Apfel gegessen, etc."

ps: Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

0
@Kerusa

ich darf datt und auch alles falsch schreiben hab den darf schein^^

joa etwas schwer ich gehe mal von aus das du im gast Gewerbe bist ^^ am besten rufst du deine Chefin jetzt an und fragst ob du es auf 2 seiten schreiben kannst sollst musst habe das Problem auch gehabt und musste alles auf eine Seite schreiben ....hab nen Order gehabt mit einzelnen Blättern wovon man nur 3/4 der Seite benutzen konnte weil oben der Name Firma usw eingetragen werden müsste

0

Nimm ein zweites Blatt oder versuch kleiner zu schreiben.

Kleiner schreiben versuche ich schon, aber wird trotzdem nicht reichen. Aber gut, dann werde ich einfach das 2. Blatt nehmen, danke. :)

1

du kürzt ihn, indem du einfach etwas weglässt

fertig

bei mir war es eher andersrum

ich kenn das Problem auch nur andersrum :D

0

Was ist an "kann aber nicht weiter gekürzt werden" nicht zu verstehen? :D

0
@Kerusa

was ist an "weglassen" nicht zu verstehen?

nicht kürzen, weglassen von unterpunkten

also vorsätzlich "relevante" dinge, einfach nicht zu schreiben

nicht kürzen, verschweigen

0
@SotKupport

Es umfasst nur ein einziges Thema. Da ich in der Gastronomie arbeite umfasst es den Punkt "Tisch eindecken" und das ist ein ziemlich großes Thema. Und meine Chefin kennt die Vorgeschriebene Fassung und hat gemeint die ist gut und ich soll es so übernehmen. Ergo kann ich da nichts kürzen und nichts weglassen, da alles was da nun drin steht relevant ist.

0
@Kerusa

jaja, mach mal

kein schwein interessiert sich da später für.....

0
@SotKupport

Mag sein. Meine Chefin unterschreibts aber nicht, wenns nicht richtig ist. Also muss ich es wohl so machen.

0

Was möchtest Du wissen?