Seitdem ich Kaspersky habe lässt sich Word nicht mehr öffnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, ich habe eine Idee: An Kaspersky ;-)

Nein, im Ernst, wenn es einen so klaren Zusammenhang gibt, dann gibts da wohl nicht viel zu deuteln. Dann wird es wohl eine Inkompatibilität zwischen Office und Kaspersky sein. Wenn Du ganz sicher gehen willst, dann deinstalliere Kaspersky und schaue, ob damit das Problem beseitigt ist.

Ist eine Inkompatibilität ursächlich für die Probleme mit Office, dann hält Kaspersky Office wohl für einen unsicheren Prozess. Lösung: Du musst Office wohl irgendwo in Kaspersky "whitelisten", d.h. manuell auf eine Liste setzen, deren Einträge besagt "alles i.O.". Wo man das in Kaspersky macht, kann ich Dir nicht sagen, aber vielleicht hilft dieser Link: http://support.kaspersky.com/11158

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?