Seitdem aufwachen Schwindel?

5 Antworten

Du solltest das dringend von einem Arzt abklären lassen, wenn es nicht besser wird, es kann mehrere Gründe haben:

ImMoment liegt es mehr an der Hitze, es kann aber auch andere Gründehaben:

- Zu wenig gegessen

- Zu wenig getrunken

- Pubertät

- Regel  (falls du weiblich bist) 

- Zu schnell aufgestanden, immer nur langsam aufstehen

- Zu viel gesportelt

- Niedriger Blutdruck

- Halswirbelsäule   

- Kreislaufstörungen

- Etwasstimmt mit dem Blut nicht (Blutuntersuchung machen lassen)

- Hitze

- Beginnende Erkältung 

- U.s.w.

Wechselduschenwarm/kalt regen den Kreislauf an, du solltest genug essen und trinkenund morgens schon beim wach werden nicht gleich ruckartigaufstehen,sondern dich erst im Bett aufsetzen, dann auf dieBettkante, einen Moment sitzen bleiben und dann erst langsamaufstehen, einen Moment stehen bleiben und dann los gehen.  Dassolltest du auch so machen, wenn du wo sitzt und aufstehen möchtest.

Ambesten auch lauwarme Getränke zu dir nehmen, damit dein Kreislauf,mit kalten Getränken, nicht zu schnell beansprucht wird. Einlauwarmes Fußbad kann dir ebenso helfen.

FeuchteTücher auf die Stirn legen (oder einen Waschlappen) das hilft auch.Sonne meiden und nur in den Schatten gehen, eincremen nichtvergessen. Ventilatoren helfen auch für eine Abkühlung, aberVorsicht, hierbei erkältet man sich auch sehr schnell.

Auch kannst du dir in der Apotheke etwas für den Kreislauf holen, evtl.von deinem Arzt verschreiben lassen.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Hey ja ich hatte es auch schon mal ich hab die lösung für dich wen fu aufwachst musst du nicht zu schnell aufstehen du musst noch so 5 min im bett liegen bleiben und aufwachen dan kannst du aufstehen und du hast keinen schwindel

Schlechte Luft in der Wohnung. Sehr merkwürdig. Wenn das nicht besser wird vielleicht zum Arzt das Wochenende steht vor der Tür.

An schlechter Luft kann es nicht liegen da meine Fenster von morgens bis abends offen oder gekippt sind und ich gerade bei bekannten bin und da genau das gleiche ist

0

Was kann man gegen Schwindel ( und Übelkeit ) machen?

Schwindel

...zur Frage

Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel, was tun?

Seit ca. 3h habe ich Kopfschmerzen, hinterkopf und wenig in der Stirn. Dazu vor etwa 1.5h wurde mir dazu schwindelig und anschliessend auch noch übel.
Ich war auch schon an der frischen Luft aber das hat leider nichts gebracht.

Habt ihr Tips für mich, was tut ihr in so einer Situation?
Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Sind Schwindelanfälle vererbbar?

Meine Oma hatte Schwindel, meine Mutter hat Schwindel. Ist Schwindel vererbbar ? Könnte ich es später auch bekommen ?

...zur Frage

Was tun gegen Schwindel (schnell)?

Heyy, mir ist seit ich aufgewacht bin mega schwindlig. Wenn ich liege nicht, aber sobald ich stehe ist es da. Ich muss unbedingt zur Schule. Also was kann ich jetzt auf die schnelle dagegen tun?

...zur Frage

Ich höre mich selbst!:(

Hallo:D Also: Ich war gestern an der frischen Luft, ohne Mütze (es war sehhrrr windig) und mit LEICHTER Erkältung... und als ich heute morgen aufgewacht bin, hatte ich auf der rechten Seite meines Ohres so ein pochen... Außerdem höre ich mich seitdem fast nurnoch selber....:( Und jetzt zu meiner Frage: WAS KANN ICH DAGEGEN TUN????! Danke schonmal im vorraus für eure Antworten:D LG nanu1400...

...zur Frage

Benommen fühlen nach dem aufwachen?

mein ganzer Mund beim reden fühlt sich komisch an

und mein Zahnfleisch fühlt sich auch komisch an

mir ist ein klein wenig schwindelig, fühle nen leichten druck aufm Kopf

ich kann nicht gerade aus laufen sondern laufe wie so ein betrunkener

und hab kein Gleichgewicht

was könnte das sein? hatte sowas noch nie nachdem ich aufgewacht bin

frage mich wie lange das anhält

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?