Seit zwei Wochen benutze ich eine neue Gesichts Creme, und auf einmal bekomme ich Pickel im Gesicht und Rücken. Was kann ich dagegen tun 😩?

3 Antworten

Versuche es mal mit Teebaumöl oder Heilerde. Das sind beides natürliche Mittel gegen pickel, gegen die du nicht allergisch sein kannst.

Ein weiterer, kostengünstigerer Tipp wäre Kamillentee. Du kochst kamillentee und tauchst dann ejin Tuch in den abgekühlten Kamillentee. Dieses Tuch legst du dann für ca 15 minuten auf dein zuvor gereinigtes Gesicht. Das ganze wiederholst du alle 2 Tage. Du wirst sehen, dass es sich sehr schnell bessert.

Gute Besserung!

Dann bist du sicher gegen irgendetwas, was in der Creme enthalten ist, allergisch.

Ein Hautarzt kann das durch einen Test sicher feststellen..einfacher wäre natürlich..dich von der Creme zu verabschieden und die althergebrachte wieder zu verwenden!

hey:) du kannst bei einem hautarzt nachfragen. Neutrogena ist eine Marke mit natürlichen Bestandteilen. Das kann allergische Reaktionen hervorrufen. Vielleicht reagiert deine Haut allergisch auf die Creme. An deiner Stelle würde ich sie vorerst weglassen. Dann mal einen Arzt oder eine Kosmetikerin fragen welche Creme sie dir empfehlen würden. lg

Was möchtest Du wissen?