Seit zirka 2 Wochen extrem verwirrt und vergesslich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an. Was hast sich vor kurzem grundlegendes in deinem Leben geändert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JamesMontgomery
23.11.2016, 22:29

Nicht wirklich viel, um genau zu sein so gut wie gar nichts.

0
Kommentar von HattoriHanzo12
23.11.2016, 22:35

So gut wie..... Das heißt es gibt aber etwas. Du musst genau überlegen, geh in dich (nicht aufschneiden hihi) und überlege was dein denken oder dein handeln verändert haben könnte. Und suche nicht so zwanghaft nach den Worten die du suchst. Um so zwanghafter du nach den Worten suchst um so schwieriger ist es. Also wenn du das nächste mal nach einem Wort suchst, und du merkst es wird anstrengend. Nicht zwanghaft suchen. Denk kurz an was anderes und dann versuch es noch einmal. Aber irgendwas muss das ausgelöst haben. Darf ich fragen wie alt du bist?

0
Kommentar von HattoriHanzo12
23.11.2016, 22:40

Denn geh in dich und versuche raus zu finden was sich in deinem Leben verändert hat. Das sollte erstmal rausgefunden werden.

0
Kommentar von HattoriHanzo12
23.11.2016, 22:41

Was passiert wenn du in dieser "Starre" bist?

0
Kommentar von HattoriHanzo12
23.11.2016, 22:46

Schlaflämung kenn ich und verursache sie selbst manchmal bei mir bewusst. Aber das ist ein anderes Thema. Bis jetzt hast du immer noch nichts in deinem Leben gefunden was sich geändert hat?

0
Kommentar von HattoriHanzo12
23.11.2016, 22:51

Wie oft träumst du?

0

Wende dich bitte dringend an deinen Hausarzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JamesMontgomery
23.11.2016, 22:31

Oh je, was könnte das im ungünstigstem Fall sein?

0

Was möchtest Du wissen?