Seit Wochen dauerkrank - was könnte es sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann ja mehrere Ursachen haben.

Entweder du förderst eine Erkrankung durch falsches Verhalten, sowieso falsche (zu dünne) Kleidung bei der Kälte, falsche (ungesunde) Ernährung, häufiger Umgang mit kranken Menschen o.Ä. ..

oder dein Immunsystem ist allgemein etwas anfälliger, das kann viele Ursachen haben. Beispielsweise Stress fördert die Anfälligkeit, auch hier die Ernährung. Ich würde ansonsten ein  Blutbild machen lassen beim Arzt.

Genug Trinken und auf Vitaminzufuhr achten. Gute Besserung! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BreinFac
13.01.2016, 15:36

Danke für die hilfreiche Antwort ! :) 

Mehrere Punkte aus deiner Aufzählung treffen zu. Aber die haben sonst auch immer zugetroffen, als ich krank war. Trotzdem wurde ich immer relativ schnell wieder gesund.

Ernährung ist nicht super, weil ich zu kaputt bin um mir immer was richtiges zu machen. 

Vitaminzufuhr hat in den letzten Wochen ziemlich gelitten wegen Feiertagen und so weiter. 

Stress hab ich nicht, eher im Gegenteil. Tägliche Langeweile :D

Ich werde beim Arzt mal nach einem Blutbild fragen.

0

Hab oft davon gehört. Meißtens ist der Grund ein schlechtes Immunsystem oder die Person ruht sich einfach nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?