Seit wenigen Jahren Barthaare bei einer Frau?

5 Antworten

Nein blos nicht rasieren nur mit augenbrauen rasierer wenn und mit öl nicht auf dem trockenen gesicht ist auch super gut für ddie haut gibs viele videos auf youtube oder wachs aber keine normalen rasierer würde ich nie für mein gesicht benutzen

es ist ja nun wirklich kein bart, auch wenn es damenbart heisst, eher ein kleiner flaum.

ich persönlich finde den niedlich (und ja, ich hab auch schon eine freundin damit gerärgert, scheint irgendwie ein tabuthema zu sein). ich kenne zumindestens in meinem freundeskreis niemanden, den das auch nur im geringsten stören würde.

man liebt einen menschen, den nimmt dann man so, wie er ist. auch wenn es nett ist, wenn sich der partner besonders schön oder attraktiv zeigen möchte, so ist einem das im wesentlichen egal, wieviel aufwand da von der anderen seite aus getrieben wird. der wille, für den anderen schön zu sein ist da weit wichtiger als das detail.

härchen sind leider in den letzten jahrzehnten etwas in mißkredit geraten. aber mal ehrlich, wer die härchen am körper seines geliebten partners nicht erträgt, der sollte sich mal fragen, wie weit die liebe geht...

Das ist Normal, Dein Körper stellt sich um, hat Hormonelle Gründe. Wenn es dich stört, oder Deinen Partner, rasiere sie ab. Du musst jetzt keine Angst haben einen Vollbart zu kriegen...;-)

Wenn man älter wird kann sowas mal passieren

Was möchtest Du wissen?