Seit wann wird Kuhmilch homogenisiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, der erste Homogenisator wurde auf der Weltausstellung in Paris 1900 der Öffentlichkeit vorgestellt. Also der "Grundstein" der Homogenisierung war damit gelegt, und danach wurde/wird ja ständig weiterentwickelt.

Drum haben aber noch lange nicht die Molkereien begonnen, Milch zu homogenisieren. Das geschah erst sehr viel später.

0
@perledersuedsee

Ach wann denn? Das Homogenisieren begann mit der Vorstellung des Apparates. Und homogenisierte Milch gibt es nicht erst seit Deiner Oma. 

0

Im Jahre 1900.

Seit den 60er Jahren

Hast du dazu irgendwelche Hintergründe?

1
@kikoke

Ich kann zumindest bestätigen, dass Anfang der 60-er Jahre,  frische Milch noch "aufrahmte". Zu der Zeit bekam man Milch noch lose oder in Flaschen mit "Stanniol"-Deckel.

Mit dem Aufkommen von Schläuchen war die Milch bereits homogenisiert. Die Zeitangabe sollte also passen.

Es gibt auch heutzutage noch unhomogenisierte Milch (z.B. Demeter)

1
@kikoke

Meine Oma als Zeitzeuge. Damals konnte sie ca. um Anfang der 60er Jahre die erste H-Milch im Laden kaufen. Und war davon total begeistert, weil sie so nicht dauernd die frische Milch vom Bauern abkochen musste, damit sie mal was länger hält.

1

Was möchtest Du wissen?