Seit wann muss man für eine Wurzelbehandlung 160,00 EUR bezahlen?

10 Antworten

er soll dir eine explizite rechnung ausstellen, oder besser naoch, einen behandlungsplan mit kostenaufstellung. das habe ich so noch nie gehört, dass man für eine spritze zahlen soll.

Die Kasse zahlt eben nur "ausreichend, zweckmäßige und wirtschaftliche" Maßnahmen. Wenn dein Mann einen Zahn behandeln hat lassen, der laut Kasse nicht mehr erhaltungswürdig ist, dann muss er die Kosten selbst tragen.

Das ist definitiv eine Abzocke. Die versuchen einem immer irgendeinen Mist aufzuschwatzen, den die KK angeblich nicht bezahlt, aber angeblich viel länger hält als das normale Zeug! Hat meiner bei mir auch versucht! Einfach "nein" sagen.

Was möchtest Du wissen?