Seit wann muß man den Ultraschall selber bezahlen?

6 Antworten

Leider ist das so. Allerdings schwanken die Preise der Ärzte.... Bei meiner ersten Schwangerschaft vor 6 Jahren hätte ich beim ersten Arzt auch schon jede Menge selbst bezahlen müssen, beim zweiten Arzt mußte ich gar nichts zahlen. Bei dem war ich jetzt wieder, als ich schwanger war, und mußte pro Quartal 20 Euro extra für die Ultraschalluntersuchungen zahlen. Bei anderen Ärzten kostete es mehr oder weniger. Das war es mir dann aber doch wert. Blöd war nur, daß es eh medizinisch nötig war, bei jeder Vorsorgeuntersuchung den Ultraschall zu machen, und dennoch mußte ich es selbst zahlen. Darüber hab ich mich auch geärgert, aber die Kontrolle war mir dann doch wichtig.

muss auch jedes mal selber zahlen. innerhalb einer schwangerschaft gehört das zur vorsorge und wird übernommen. das hängt aber auch glaub ich von der krankenkasse ab. ich glaube die techniker bezahlt den.

Glaub da hat sich was geändert. Bei unauffälligen Schwangerschaften wird glaub nur noch 3-4 mal mit Ultraschall kontrolliert. Willst du es öfter musst du selber zahlen. Frag doch einfach mal deine Krankenkasse was sich da geändert hat und ob du da wirklich was dazu zahlen musst.

Kosten Frauenarzt

Ab wann kann man auf dem Ultraschall eine Schwangerschaft erkennen? Bei der Annahme, dass man unter 18 ist, muss man das für einen SSTest bei der Frauenärztin bezahlen?

...zur Frage

Ich kann bei amazon nicht mit meinem saldo bezahlen?

ich habe mein Gutschein in Amazon eingelöst und jetzt 20.00 euro als saldo auf meinem konto und ich möchte jetzt damit bezahlen aber es funktioniert einfach nicht. Bei Zahlart auswählen kommt nur kreditkarte

...zur Frage

Mangels Deckung gebühren zurück verlangen?

Habe zureit nur noch Stress mit meiner Bank (Volksbank) und zwar muss ich jetzt fast jeden Monat gebühren (8,50 €) bezahlen für die Benachrichtigung (Kontoauszug) Das die das Geld wieder zurück geholt haben wegen mangels Deckung... Was mich total ankotzt. Warum?----- 2 Beispiele..... Bestelle mir immer was peer Lastschrift, habe mir jetzt was für 21,47 bestellt und 21,97. das Geld wurde mir abgezogen und so das ich über 20 euro im minus war! (Habe vor paar Jahren einen Vertrag gemacht das ich bis 100 euro überziehen darf) Bloss haben wir seit paar Monaten einen neuen Bänker wo ich nicht mehr ins Minus gehen darf. Bekomme nicht mal einen lausigen Euro überzogen! (Die Bank selber geht aber ins Minus mit meinem Konto um die telauskunft abzubuchen, 1,00 pro Anruf) Also wie oben geschrieben ich habe 2 Sachen bestellt die auch abgezogen wurden und wieder sofort zurück geholt wurden. Habe dann post mit den Konto Auszügen bekommen (waren beide beigelegt) Und musste 2 mal 8,50 bezahlen. Ich hatte noch 20.80 drauf also hätten sie auch einmal überweisen können. Aber weil etwas über 1 Euro fehlte wurde es zurück geholt und musste statt 1 Euro zu überweisen 8,50 bezahlen dazu kommen jetzt noch die gebühren (6,00) Wo ich bestellt habe! Dann hatte ich noch eine Filme Abo die jeden Monat 6,99 abgezogen habe. Und weil 2 Euro fehlten wurde es wieder zurück geholt! Und ich musste 8,50 wieder zahlen statt 6,99. und mir wurde mein Abo gekündigt! Hat jemand eine Idee was ich da machen kann? Würde die gebüren gerne zurück verlangen. Habe schon bei der Beschwerde Kammer angerufen. Bekomme meine 100 Euro (für den Vertrag damals) wieder weil ich nicht mehr ins minus gehen darf weil ich kein Monatliches einkommen habe. (bekomme jedem Monat Sozialhilfe, die rente von meiner Mutter und ab nächsten Monat auch von meinem Opa rauf! Haben (1 Konto zusammen) Warum habe ich also kein Monatliches einkommen? Verstehe das nicht mehr muss ich mir das gefallen lassen? Oder kann ich was dagegen tun? Und es zurück verlangen? Wo kann ich noch anrufen weil bei der Bank selber klappt es nicht bekomme immer nur zu hören das es arbeitsaufwand ist bla bla bla, Schon klar Ich habe dadurch keine schwierigkeiten oder was! Bitte um Tips :(

...zur Frage

War heute beim FA.. Ultraschall was haltet ihr davon?

Ich war heute beim Frauenarzt nach meinen Test er machte einen Ultraschall und sagte es könnte die kleine Blase sein

Ich schaute nur stutzig weil ich eig. Weiß das man noch nichts sehen dürfte so früh ?

Das macht mich ganz verrückt das er das so sagte weil es ja eigentlich nicht sein könnte Danke für eine antworten

...zur Frage

Frauenarzt..was kann man sehen?

Also ich gehe morgen mit meiner Mutter zum Fa.Da ich aber meine Tage habe kann wird sie nur Ultraschall machen...
Aber meine Frage jetzt:Ich habe vor fast 2Montaten mit meinem Freund geschlafen aber meine Mutter weis noch nichts davon.Kann der Fa beim Ultraschall sehe ob man schon sex hatte

...zur Frage

Erfahrung mit Clomifen?

Habe gestern vom Frauenarzt Clomifen verschrieben bekommen. Ich habe seit einem halben Jahr einen unregelmäßigen Zyklus und zu viele männliche Hormone. Meine Frage nun wer hat Erfahrung mit dem Medikament. Wie lange dauert es in der Regel und wieviele Zyklen muss man dies dann und wiederholen. Und wie hoch ist die Chance das es damit überhaupt klappt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?