Seit wann ist die Butterverpackung mit Alu?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

man legt die lebensmittel immer ohne verpackung auf einen teller. 

es sei denn, es steht ausdrücklich drauf, dass die verpackung mikrowellengeeignet ist.

alu ist öfter mal in der butterverpackung drin.

und ne mikrowelle für 320 schleifen... sagenhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KayXtar
09.10.2016, 01:46

Geld spielt wohl keine Rolle bei dem Herren. 

So ... Feuerzeug alle ... mach eben die Kippe in der Micro an :D

0

Hallo ... da hast ja nen Saftiegen schaden davon genommen. 

Die Butter verpackung war meiner meinung schon immer so. Dadurch wird sie vor Licht geschützt und ebenfalls vor Wärme glaube ich. 

Und wieso machst du Butter in der Micro warm ? Man kann sie doch auch so schmieren :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gutermax2
09.10.2016, 01:25

des geld is mir egal da hab ich genug von aber meiner Meinung nach waren die Butterverpackung noch ohne Alu

0
Kommentar von gutermax2
09.10.2016, 01:26

und die Butter war hart frisch aus dem Kühlschrank

0

Was möchtest Du wissen?