Seit wann ist das ein Ausdruck für betrunken sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Doch, das ist ein Ausdruck für "betrunken sein". Kenne ich auch.

Da gibt es noch mehrere Ausdrücke, wie: Breit sein, abgefüllt sein, Knölle sein, Schicker sein, voll wie ein Eimer sein,voll bis zum Stehkragen, voll bis Oberkante Unterlippe usw.

"Steif sein" ist sicherlich KEIN Ausdruck für Betrunken sein. Eher eine Beschreibung für ein "steifes Glied des Mannes", aber sicherlich nicht für jemanden, der hacke dicht ist. Ich persönlich kenne ihn nicht.

waschlaeppchen 02.11.2012, 14:10

JA GENAU DAS DENKE ICH NÄMLICH AUCH!!"

0
Bigbamboo 02.11.2012, 14:14
@waschlaeppchen

Dann solltest du die Begriffe verwenden, die du magst, und nicht auf andere hören :-)

0

"Steif sein", "völlig steif gestern abend gewesen" ....... kenne ich selbst seit vielen Jahren.

jupp ich kenne den spruch,heisst man bist du besoffen

Wenn man "steif" ist hat man gesoffen wie ein Stier !

Was möchtest Du wissen?