Seit wann gibt es Viren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo LeFerdinand!

Mir ist aufgefallen, dass du sehr oft Fragen in diese Richtung stellst und wollte mal fragen ob du es auch mal mit Google versucht hast? So etwas lässt sich in buchstäblich 3 Sekunden rausfinden. 

Aber um deine Frage zu beantworten:

Keiner weiß genau, wie Viren entstanden sind. Man geht davon aus, dass es sich um eine koexistente Evolutions - Linie handelt, die mit den ersten RNA/DNA Strängen begonnen hat. Heißt, ein Teil der entstandenen DNA bildete sich zu Lebewesen weiter. Der Rest entwickelte sich zu einer Art "selbstständigen" RNA weiter. Da Viren keine Lebewesen sind, finden sie in der heutigen Systematik keinen Platz. 

Im Grunde sind es RNA Stränge, die Frei in der Wildnis herumirren und durch einfache Chemie weiterbestehen. 

Man geht davon aus, dass Viren die höchste Entwicklung von "nicht-Lebewesen" darstellen, da sie sich seit des Präkambriums (4,6 Mrd. - 541 Mio. Jahre her) nicht weiter entwickelt haben. 

-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrissdecross
07.11.2016, 02:12

hättest du nicht einfach den Link kopieren können?

0
Kommentar von LeFerdinand
07.11.2016, 02:13

Du musst doch zugeben, es ist ziemlich interessant und warum sollte ich diese Frage dann hier nicht stellen ?! Dafür gibt es doch diese Seite ;) Danke für deine Antwort, war sehr aufschlussreich.

0

Was möchtest Du wissen?