Seit wann gibt es in Läden wie REWE Überwachungskameras?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dafür gibts keine Zeitangabe. Sie bekamen sie wahrscheinlich nicht zeitgleich. Vorallem sind einige selbstständig, da entscheidet jeder Chef für sich, ob er überhaupt Kameras möchte.

vor den überwachungs kameras(ich weis deine frage..und ich trifte ab). gab es spiegel... und wenn es die verkäuferin oder verkäufer für nötig funden wurde da rein geschaut und kunden wurden früher so beobachtet...stell dir jetzt nicht vor.. da schaust du rein und du siehst es wie eine kamera... es musten dan noch ein 2. spiegel decken nah angebracht werden... und glaub mir.. schon vor mehr wie 30 jahren muste man es im beruf der verkäuferin lernen richtig in diese spiegel zu schauen um einen ewentuellen dieb aus zu machen...ist deiner antwort jetzt zwar nicht gerecht geworden.., wegen datum oder so... aber vieleicht kannst du es ja trotzdem gebrauchen.. so eine alte überwachungs- sache...

Seit die Kamera erfunden wurde :D

Was möchtest Du wissen?