Seit wann gibt es Garagentoröffner?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das genaue Datum wirst Du kaum herausbekommen - das gab es schon vor dem 2. Weltkrieg, aber bis weit in die 70er Jahre waren die so teuer, daß es sich nur wenige leisten konnten, zumal damals Tor und Öffner eine Einheit bildeten.

Anfang der 70er gab es die ersten Nachrüstsätze, die aber auch noch fast einen durchschnittlichen Monatslohn kosteten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon ewig, mein Nachbar hatte das schon 1975, bei einem Schwenktor. Bei Rolltoren gibt es das bestimmt schon seit den 50er Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gibt es, seit es Autos gibt. Damals hatten Garagentoröffner noch einen schwarzen Anzug an, ein weisses Hemd mit Fliege und hörten auf Namen wie James, Stuart, Justus, Johan, Geoffrey usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Question5000
24.11.2016, 13:22

Haha witzig ;)

1

Was möchtest Du wissen?