Seit wann gibt es das Universum?

15 Antworten

Wir gehen davon aus, dass es seit dem Anbeginn der Zeit existiert. Als die Zeit geboren wurde, wurde das Universum geboren.

Außerhalb des Universums kann definitionsgemäß nichts sein, weil das Universum alles beinhaltet. Gäbe es etwas außerhalb des Universums, dann könnte man es genauso gut zum Universum dazudenken, sodass der Begriff Universum das zugedachte Etwas "schluckt".

Da unser Universum Raum und Zeit beinhaltet ist die erzeit ziemlich übereinstimmende Meinung, dass dieses uns zumindest ansatzweise bekannte Universum vor ca. 15 Milliarden Jahren entstanden ist. Wenn Du aber die Schöpfung meinst, so entstand diese vor Zeit und Raum und ist damit unendlich und ewig und schafft sich in jemdem Augenblick neu und vergeht auch in jedem Augenblick um sich in unendlichen Variationen neu zu schaffen, bis in die Unendlichkeit hinein. Dafür gibt es keinen Anfang und kein Ende. Kann es logischerweise nicht geben, da wir uns bei jedem Anfang fragen können, was war davor?

Nach physikalischer Auffassung circa 14 Milliarden Jahre. Aber das setzt voraus, daß die Zeit stets gleichmäßig verlaufen ist, während aber selbst viele Urknalltheorien davon ausgehen, daß die Zeit mit dem Universum erst mitentstanden ist, sodaß es weder ein Davor noch ein lineares Danach gegeben hat. Wenn nämlich die Zeit erst mitentstand, dann ist es ggf. so wie in einem Traum, der allmählich erst zu einem Wachtraum wird. In einem Traum können bekanntlich viele tausend Jahre vergehen, während er nach der Wachzeit nur wenige Stunden oder Minuten gedauert hat. Mit anderen Worten: es ist ansich sinnlos, über das Alter des Universums zu spekulieren. Und was für die Zeit gilt, muß ansich auch für den Raum gelten: ebenso wie es kein Davor gab, gibt es auch kein Außerhalb. Nicht nur nach Einstein, sondern auch bereits nach Leibniz sind Zeit und Raum lediglich ein Kordinatensystem, das erst durch die darin befindlichen Objekte vorstellbar und meßbar wird.

Ist das Universum unendlich oder verbirgt sich doch noch etwas dahinter!?

Hallo an alle Gute-Frage Community Ratgeber ! ! ;)

Ich mal wieder, mit den seltsamen Fragen ! :D

Meine Frage an euch: Ist das Universum wirklich unendlich oder verbirgt sich doch etwas dahinter..?!

Das beschäftigt mich schon seit langem.. !!

Ich denke ja, dass es noch irgendetwas hinter dem Universum gibt, doch viele Wissenschaftler sind der Meinung, das Universum sei unendlich !!

Was meint ihr?!

...zur Frage

Wie kann das Universum schrumpfen wenn es unendlich ist?

Das ist doch irgendwie unlogisch. Die Wissenschafter meinen das es eines Tages kein Univerum mehr gibt weil es kleiner wird. Aber wie kann etwas unendliches kleiner werden. Mathematisch ist das unmöglich...

Dann ist das Universum nicht unendlich groß. Es muss ein Ende geben!

...zur Frage

Universum hört irgendwo auf?

Geht das wirklich, dass das Universum unendlich ist? Vorstellen kann kch mir das nicht. Oder gibt es doch ein Ende? Was fängt denn da an wo das Universum aufhört? Hat jemand eine plausible Theorie?

...zur Frage

Wohin dehnt sich das Universum aus?

Das Universum denht sich ja angeblich aus..

Aber wohin denn?

Wenn man jetzt über die "grenzen" des Universums hinausgehen würde, was wäre dann da?

Was ist da, wo noch kein Universum ist?

Außerdem dehnt es sich ja seit dem Urknall aus. Aber was war vorher da, wo jetzt das Universum ist?

Versteht ihr was ich meine?

...zur Frage

In was dehnt sich das Universum aus?

Nehmen wir an das Universum dehnt sich aus.

  1. Aber in welchem Raum dehnt es sich aus? ( siehe Bild )

  2. Wie wird der Raum dazugewonnen? Wenn man Raum dazubekommt, muss man ja logischerweise etwas anderes weniger haben...


  1. Wie konnte überhaupt irgendetwas entstehen? Natürlich hat Gott alles geschaffen, aber darf man dann noch hinterfragen, was dennoch davor war?

Energie kann doch nie geschaffen worden sein, weil man selbst zum erschaffen Energie benötigen würde. War Energie in welcher Form auch immer schon immer da und wird es auch immer sein?

  1. Kann es sein das wir gerade in einem Raum, sogroß wie das innere eines Quantenteilchen ist, leben? Und das wiederum in jedem Quantenteilchen ein weiteres Universum ist, und das unendlich weitergeht?

*Ich hoffe ich erhalte einige Meinungen eurerseits zu diesen Fragen

Einfach eine Frage beantworten, oder mehrere wenn ich Zeit habt! :-) *

...zur Frage

Außerhalb des Universums?

Hallo, man spricht ja davon, dass das Universum unendlich ist. Es ist mit dem Urknall entstanden und das ist ja soweit auch irgendwie nachvollziehbar. Ich stelle mir nur die Frage was vor dem Universum da gewesen ist... Es muss doch etwas gegeben haben, was voraussetzt das daraus ein Universum entstehen kann? Natürlich gibt es dazu keine genaue Antwort, aber wenn jemand eine logische Theorie hat aus was das Universum entstanden ist bzw. was das Universum evtl. jetzt noch einschließt/aufrecht erhält dann wäre eine Antwort sehr nett. :) MFG thelegend27 (the first GameofWar-Player ever)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?