Seit wann darf man Nachts auf der Baustelle arbeiten?

5 Antworten

Meines Wissens nach nur mit Sondergenehmigung(en).

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich bin kein Jurist und gebe keine Rechtsberatung.

Grundsätzlich darf nachts nicht mit solchen Geräten gearbeitet werden.
Aber in Notfällen und Ausnahmen gibt es das schon.

lg

Kommt drauf an. Schienen dürfen zum Beispiel um die Zeit repariert werden etc. Wer weiß was da los. Ruf aber nicht 110 an sondern einfach so bei der Polizei


Hrrrrvat 
Beitragsersteller
 17.06.2024, 02:53

Keine Schienen in der Nähe

0
xXHushXx  17.06.2024, 02:55
@Hrrrrvat

War nur ein Beispiel für Notfälle die Sonderbehandlung kriegen. Einfach mal der Polizei bescheid sagen, vielleicht steigt da ja auch irgendwer ein?

1
Hrrrrvat 
Beitragsersteller
 17.06.2024, 02:56
@xXHushXx

Wär wild. Mit Presslufthammer, Bagger und Flex XD

0
xXHushXx  17.06.2024, 02:59
@Hrrrrvat

Jugendliche die vielleicht da eingestiegen sind und ihren Spaß damit haben oder wurden die wirklich ignorant da eingeteilt?

0
Hrrrrvat 
Beitragsersteller
 17.06.2024, 03:01
@xXHushXx

Hab bei der Polizeiwache angerufen. Da wird jetzt mal nachgeschaut. Schaue ich aus dem Fenster sind da Leute mit Arbeitskleidung also keine Jugendliche.

Da wurde ein Teil von der Straße scheinbar aufgerissen von denen bzw. wird.

0
xXHushXx  17.06.2024, 03:02
@Hrrrrvat

Teil uns mal mit was da los war und ob es rechtens war. Bin sehr interessiert

1
jort93  17.06.2024, 03:22
@Hrrrrvat

Naja, könnte ja auch z.B. ein leitungsschaden unter der straße sein.

War da denn vorher schon ne baustelle?

1
seit wann ist sowas erlaubt?!

Nehmen wir an, bei euch ist nachts eine Abwasser- oder Trinkwasserleitung geborsten, was sollen die Versorger denn tun? Alle in Ruhe ausschlafen lassen? Da solche Leitungen sich nicht selbst reparieren und die Anwohner liebend gerne wieder schnellstmöglich Wasser erwarten, müssen sie ebenso schnellstmöglich repariert werden.

Ohne Sondergenehmigung ist natürlich nachts keine Baustelle zulässig, keine Frage.

In einem wohngebiet garnicht.

Ich würde die polizei anrufen. Allerdings nicht den notruf, den ruft man in notfällen an. Einfach bei der polizeiwache anrufen. tagsüber beim ordnungsamt, aber die dürften zu haben.


Hrrrrvat 
Beitragsersteller
 17.06.2024, 02:46

Ok

0
jort93  17.06.2024, 02:47
@Hrrrrvat

Auf google maps und in onlineportalen von den bundesländern kannst du gucken welche polizeiwache in der nähe ist, die haben eine telefonnummer, da rufst du an.

1