Seit Upgrade Win 8 auf 10 lassen sich manche ältere PDF-Dateien nicht mehr mit Adobe Acrobat Reader öffnen. Was tun?

 - (Windows 10, Adobe Reader)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich vermute mal ganz stark, dass windows, bzw. die aktuelle version des Readers die Dateien irgendwie für beschädigt oder gefährlich hält. ist manchmal echt ekelig, was Windows so für Spirenzichen macht.

es wurde ja damals viel über Vista gelästert. Aber ich hatte mit Vista selten Probleme. meine größten waren, dass plötzlich die Schriften ekelig pixelig wurden. das ließ sich recht leicht fixen. Außerdem hatte mein Chef plötzlich keinen Zugriff mehr aufs Heimnetzwerk. da hatte ein Update einfach den Arbeitsgruppennamen geändert.

Aber zurück zum Thema. wie der Name Creator schon verrät, sollte man mit letzterem doch PDF Dateien erzeugen können. versuch doch einfach mal eine der betroffenenen Dateien leicht zu ändern, zurück zu ändern und dann zu speichern. vielleicht gehen ja die neu gespeicherten Dateien mit deinem bevorzugten Reader wieder auf.

lg, Anna

Ich hab's schon probiert.
Eine Datei habe ich mit PDF24 geöffnet und gespeichert. Danach ließ sie sich auch vom Adobe Reader öffnen.

Gleicher Vorgang bei der nächsten Datei. Diese ließ sich nicht mit dem Adobe Reader öffnen. Beim erneuten Öffnen mit PDF24 war das Dokument durchgehend schwarz.

Eigentlich müsste jetzt auch mein Laptop streiken, so wie ich ihn seit Stunden anbrülle... ;-))

2
@Peppie85

Bist mir trotzdem immer wieder eine liebe Kollegin auf GF.
Danke!

0
@electrician

Eine oder zwei Ideen hätte ich noch, das klingt zwar ein wenig doof, sollte aber auf jeden Fall funktionieren.

du "druckst" das Ding mit PDF 24 oder so aus. das entstehende Dokument sollte bugfrei sein.

Auf jeden fall wird es aber klappen, wenn du das ding physisch ausdruckst und einfach neu einscannst.

lg, Anna

0
@Peppie85

Ich habe die Lösung schon gefunden 😁. Steht in meiner Antwort.

0

Ich habe die Lösung jetzt selber gefunden (siehe meine eigene Antwort). Aber der entscheidende Tipp kam von Dir. Herzlichen Dank.

0

Deinstalliere den Adobe Reader, installiere Sumatra PDF.

https://www.sumatrapdfreader.org/free-pdf-reader

Kostenlos, ohne Werbung, ist nur 7MB groß, kann fast alles lesen, müllt deinen PC nicht zu, verbraucht viel weniger Rechenleistung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

:-(
Ich bin aber ein Gewohnheitstier und suche nach Ursache und Lösung,
damit ich weiterhin mit Adobe arbeiten kann.

0
@bananenholz

Immerhin hast Du Dir die Mühe gemacht,
mir zu antworten und eine Alternative anzubieten.
Danke!

1
@electrician

Andere Möglichkeit: Deinstalliere Acrobat, besorge dir den neuesten Download von Acrobat und installiere diesen.

0
@bananenholz

Habe ich doch schon alles gemacht... (heul, verzweifel)
Deshalb suche ich ja nach dem Tipp, der alles wieder ins Rennen bringt.

0

Was möchtest Du wissen?