Seit Umzug suizidgedanken..hilfe?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r sandrajeyka,

Deine Situation klingt sehr besorgniserregend. Sprich bitte unbedingt mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Herzliche Grüße

Renee vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Hi, 

Beruhige dich einfach etwas. Eine neue Wohnung ist am Anfang immer etwas Stress, liegt einfach in unserer Natur. Sicher und wohl fühlen wir uns meist nur in Räumlichkeiten die uns vertraut sind.

Mache am besten etwas was du in deiner alten Wohnung auch immer gern gemacht hast, Musik an, lieblingsserie reinziehen,  zocken,  lade ein paar Freunde oder beschäftige dich was mit deinen Haustieren. Die sind grundsätzlich immer dankbar das du da bist :)

Ansonsten einfach Kopf hoch und backen zusammen, wird schon alles wieder gut werden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du solche Gedanken hast, denke ich wäre es am besten mit jemanden darüber zu reden. denn allein wirst du nicht damit fertig. du musst dir helfen lassen, wenn es wirklich so schlimm ist. Selbstmord ist nie die richtige Lösung. also überlege dir genau was du tust und hold dir Hilfe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandrajeyka
07.02.2017, 22:58

Ich habe echt total Angst davor..:'( meine betreuerin ist um die Uhrzeit nicht mehr da..:'(

0

Die Tiere, die Du besitzt, brauchen Dich, Du kannst keinen suizid machen. Such Dir ambulante Hilfe, musst ja nicht in die Klinik. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandrajeyka
07.02.2017, 22:49

Ich habe aber Angst.. :'( Ich habe so Angst mit jemanden drüber zu Reden.. habe Angst in die Klinik zu gehen :'(

0

Wie wo bist du denn hingezogen, das es sowas auslöst? Bielefeld?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandrajeyka
07.02.2017, 22:47

Nein.. nur in eine Größere Wohnung aber gleiche Stadt.. Ich weiß nicht.. mom fühle ich mich auch total einsam, verlassen.. Ich hasse mich einfach nur noch :'(

0

Vertrau dich deinen Eltern lieber an ... versuch dich zu überwinden

PS.
in die Klinik kommst du so schnell nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandrajeyka
07.02.2017, 22:49

Ich Wohne alleine.. Eltern gibt es nicht mehr..:'(

0
Kommentar von Kekselalo
07.02.2017, 22:50

es gibt doch bestimmt irgendeine Person an die du dich anvertrauen kannst oder? Familie, Freunde ... ?

0
Kommentar von sandrajeyka
07.02.2017, 22:52

ja in Facebook habe ich n paar Leute.. :/

0
Kommentar von Kekselalo
07.02.2017, 22:58

Vertraue dann deinen Freunden an ... im Notfall versuche dir ambulante Hilfe zu suchen (fällt aber bestimmt schwerer)

0

Was möchtest Du wissen?