Seit über einer Woche Bauchschmerzen?

7 Antworten

Blähungen und einen "beleidigten" Darm. Nicht wegen des Streß ansich, sondern weil man in stressigen einfach hektischer, unregelmäßiger und sicherlich etwas mehr durcheinander isst. Also kein Wunder wenn der Bauch zickt

Am besten du machst mal eine Studiums- und Liebes- und Familienpause, setzt dich in den Flieger und verbringst zwei Wochen auf einer Insel. Oder du simulierst das ganze und sagst allen Beteiligten, sie sollen dich für eine Weile in Ruhe lassen, weil du ziemlich abgenervt bist und deine Ruhe brauchst!

Du kennst das Sprichwort "Das schlägt mir auf den Magen"?

Das kann sein, dass sich deine Psyche auswirkt. Ich würde trotzdem einen Arzt aufsuchen, um organische Ursachen auszuschließen.

Heizung Vorlauf / Rücklauf vertauscht.

Hallo zusammen,

bei einem Heizkoerper ist der Vorlauf / Rücklauf vertauscht.

Gibt es hier ein Umlenkstück als Hahnblock ? Das klappern der Heizung raubt sonst den letzten Nerv.

Gibt es irgendwo eine Anleitung wie man dieses dann montiert oder habt ihr ein paar Tipps. Verfüge ueber eine GAS Zentralheizung.

Vielleicht kennt Ihr auch einen Internethändler wo man solche Dinge bestellen kann.

Danke für Eure antworten.

Frohe Weihnachten !

...zur Frage

Was soll ich von dieser Freundin halten?

Meine Freundin und ich kennen uns schon seit ca. 30 Jahren. Wir haben die Höhen und Tiefen der jeweils anderen immer miterlebt. Meine Freundin ist bereits Rentnerin und kommt meines Erachtens nicht wirklich mit ihrem Leben zurecht. Sie wohnt in einer sehr großen ETW, die sie kontinuierlich "zumüllt", d.h. mit allen möglichen Sachen zustellt. Das einzige, was sie unternimmt, ist, Fahrrad fahren und auf ihrem Balkon sitzen. Angeblich ist sie damit zufrieden. Ich kenne aber den wahren Grund: Sie steckt laufend ihrem erwachsenen Sohn Geld zu und spart an sich selbst. Dieser hat nie gearbeitet, obwohl er 32 ist. Außerdem ist sie mit einem Mann befreundet, der 15 Jahre jünger ist und ausschließlich von den Mieteinnahmen seines Hauses lebt. Einer regelmäßigen Arbeit geht er auch nicht nach. Soviel zu meiner Freundin. Ich selbst bin seit 8 Jahren verheiratet. Auch bei meinem Mann liegt manches im Argen. Zum Beispiel erfindet er gern Geschichten, um sich interessant zu machen. Er hat mich des Öfteren schlecht behandelt, aber wir haben uns bisher immer wieder zusammengerauft. Vor kurzem äußerte nun meine Freundin die Ansicht, ich solle mich von ihm trennen. Er wolle mich nur verschaukeln. Als ich ihr sagte, dass ich das nicht machen werde, auch aufgrund finanzieller Nachteile, die mir dadurch entstehen würden, schränkte sie den Kontakt ein. Frage ich sie, ob wir mal wieder miteinander telefonieren sollen, oder uns treffen können, sucht sie eine Ausrede oder meldet sich nicht. Ich finde dieses Gebaren unmöglich. Was hat meine Ehe mit unserer Freundschaft zu tun? Schließlich nimmt sie ihrerseits auch keine Ratschläge an.

...zur Frage

Nähmaschine Singer - faden spannt zu sehr und kann man nicht regulieren?

sagen wir so, ich bin anfänger und habe meine eltern angebrüllt weil mir das teil den letzten nerv raubt, kann mir jemand helfen?

...zur Frage

was finden die leute an der sängerin "adele"?

sorry aber ihre stimme geht mir sowas von auf die eier und raubt mir den letzten nerv!! findet ihr das gut oder ist es wieder nur das mainstream das uns sagt, das man sie hören sol?? Wie findet ihr das?

...zur Frage

Warum macht der unterfaden was er will?

Hallo, meine Maschine ist nicht einmal 1,5 Jahre alt, aber von Anfang an hatte ich Probleme mit den Nähten. Es sieht immer unsauber aus, sie sind locker oder der Faden reißt ständig. Langsam hab ich auch gar kein Bock mehr zu nähen, weil mir die Maschine den letzten Nerv raubt. Kann mir da jemand helfen bitte? Ich hab keine Ahnung was ich noch machen kann.

...zur Frage

Was tun bei Blasen Schmerzen vor und nach dem Sex?

Hallo, ich habe schon desöftern mit Blasen Problemen zu kämpfen gehabt, Bloß habe ich jetzt seit 3 Wochen hin und wieder mit kleine Pausen Richtige Blasen Schmerzen. Die Blase fühlt sich richtig schwer an so das ich alle 3 Minuten die Toilette aufsuchen kann für ein paar tröpfchenweise Urin brennen tut es nicht beim Wasserlassen aber es drückt ziemlich unangenehm. Habe deshalb eine Zeit auf Sex verzichtet, nicht weil ich es ständig davon bekomme sondern wen man Schmerzen hat fählt es schon leicht zuverzichten.

Als ich zwischen durchmal nicht von den Schmerzen gequält wurde habe ich dann doch mal zugelassen, danach war es meiner Empfindung noch viel schlimmer selbst wärend dem akkt schmerzte meine Blase sehr und ich hatte das Gefühl als müsste ich dringend auf klo obwohl ich davor schon war.

An der Pflege kann es nicht liegen wir sind beide sehr sauber und waschen uns oft genug, Sex haben wir nur mit Kondom.

Ich kann es mir selber nicht erklären aber so lange hatte ich noch nie diese blasen Probleme es ist halt sehr lästig und raubt mir denn letzten Nerv.

Nach dieser Erfahrung habe ich es auch wieder sein gelassen und diese unwohl schwere Blase begleitet mich weiter.

Ich hoffe jemand kann mir weiter helfen! 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?